schwangerschaftsanzeichen 6 tage vor eigendlicher periode kann das sein?! oder einbildung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Könnte schon sein. Da hilft nun einfach nur Geduld. Warte noch ein paar Tage ab und mach dann einen Frühtest. Oder wart noch 7 Tage und mach einen normalen.

Da mit der Unlust auf Kaffee kenn ich auch. Ein stechen hatte ich allerdings nicht. Aber ich hab auch erst anfang 3. Monat gemerkt, dass ich überhaupt schwanger bin. Hatte fast gar keine Anzeichen.

So gut, wie du dich auskennst mit den Ganzen Zyklus und Eisprungsachen, nehmen ich an, du willst schwanger werden. Da kann einem natürlich auch die Psyche einen Streich spielen.

Ich drück dir auf alle Fälle die Daumen.

Willst du ein Kind? hattest du ungeschützten Sex?!

dann kann es natürlich sein das du schwanger bist.. wenn du am 18 und 19 Sex hattest ungeschützt und dein eisprung am 19 ist .. die anzeichen halte ich für eine Einbildung.. so früh kommen noch keine derartigen Anzeichen..;)

Mach 19 Tage nach dem letzten Gv einen Test mit Morgenurin ;)

Liebe grüße Luna

Wenn es die Möglichkeit der Befruchtung gegeben hat, dann läßt sich das nicht ausschließen. ich hatte aber leider öfter solche Phasen, die letztendlich ohne Schwangerschaft blieben. Ich war scheinschwanger:(

Erst später habe ich gemerkt dass es auf ein Schilddrüsenproblem zurückzuführen war...dazu mußte ich über 20 Jahre Erafhrung sammeln wie es war mit und ohne Thyroxintherapie und mit welcher Dosis.

Vielleicht ist es bei Dir nur ein Progesteronmangel, sehr häufig heute geht parallel mit einer Östrogendominanz...beides schwächt die Schilddrüse....das führt dann zu PMS, Brustschmerzen, Brustschwellen, Krämpfen, Reizdarm.

Wenn du einen Kinderwunsch hast und due hats öfter solche Phasen, die ohne Einnistung und Befruchtung passieren..dann geh zu einem Endorkinologen.

Schafgarbetee in der 3. Zyklushälfte 3 Tassen täglich kann den Progesteronmangel lindern. Ich habe mir sogar Schafgarbe in Olivenöl eingelegt und massiere meine schmerzenden Brüste damit im Alkutfall um die Periode...wird sofort besser. Kannst auch getrockente Schafgarbe in Dopplekorn einlegen als Tinktur. Nur zur äußerlichen Anwendung ginge auch Brennspiritus...das habe ich auch gerade angesetzt.

Leider ist man in Sachen Hormone, pubertät udn Wechseljahre ziemlich auf sich alleine gestellt...das mit den Progesteronmangel, der immer höufiger wird, muss unsere Medizin noch lernen...zu eiftig wird immer noich die Pille und HIT verordnet...aber außer beim IVF kaum Progesteron.

Deine Frauenärztin kann dir Yamswurzelcreme oder Utrogest verordnen, wenn sie so freundlich ist und deinen Progesteronhaushalt normalisiert. Aber heute verdient man mehr an den Folgen eines langj#ährigen Progesteronmangels...denn dann kommt es zu Eierstockzysten-OPs, Myome und Endoimetriose kann rausoperiet werden, ja gar der Uterus myomatosus ganz entfernt werden oder im Falle eines Kinderwunsches eine IVF angestengt werden...ungleich lukrativer als einfach mal Yamswurzeölcreme zu verordnen.....da versorge ich mich doch lieber selber mit schafgarbetee. Sogar die Verdauung wird besser...heißt ja auch Bauchwehkraut. Wenn ichs mal nicht nehme bekomme ich Verstopfung.

Vitamin D-Mangel kann aber aktuell bei Dir der Grund sein...Vigantolöl 20.000 I.E. verordnet der Arzt, 3 Tropfen täglich

Nein, das sind Anzeichen für eine bevorstehende Regelblutung.

Was möchtest Du wissen?