Schwangerschaftsabbruch medikamentös. Wer hat Erfahrungen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest nicht selbst Auto fahren, wenn explizit eine Begleitperson vorgesehen ist. Das gilt nicht nur in Deinem Fall, sondern auch bei Magen-, Darmspiegelungen etc.

Du kannst Dir aber ein Taxi nehmen. Wichtig ist, dass zu Hause jemand ist, der einen Blick auf Dich wirft und im Notfall reagieren kann.

Ich hatte eine Ausschabung, also nicht so ganz das gleiche, aber man blutet wirklich sehr stark. Es ist also Schonung angesagt.

Alles Gute.

Also bei mir (auch Ausschabung) war es damals nur ein wenig stärker als meine normale Periode. (Ist wohl bei jeder etwas anders, wollte das nur mal anmerken ;) )

0

"Und ganz wichtig; brauch ich wirklich eine Begleitperson die mich abholt?" Wenn Dir das empfohlen wird, dann richte Dich bitte danach. Wahrscheinlich können Kreislaufprobleme auftreten und dann bist Du am Steuer eines Autos eine Gefahr für andere! 

Wenn Dich keiner abholen / begleiten kann, nimm ein Taxi. 

Alles Gute!

Hey,

ich war in der gleichen Situation.

Ich will dir keine Angst machen, aber bei mir war es leider schon recht heftig. Sehr viel Blut inkl allem was sich in deiner Gebärmutter befindet.

Suche dir jemaden der dich abholt und evtl auch danach, als seelichsche Unterstützung, bei dir bleiben kann.

Und ganz wichtig: gucke dir das, was aus dir rauskommt, bitte nicht genauer an!

Ich drücke die Daumen, dass alles gut wird.

LG

Ok super. Vielen lieben Dank für die Antwort. Ich lasse mich dann auf jedenfall abholen.

1

Hast du nur in der Zeit so stark geblutet als du in der Klinik warst? Oder war das auch danach noch so schlimm?

0
@LeelooMi

Bei mir hat es sehr lange gedauert, bis die Blutung richtig eingesetzt hat. Ich wurde dann nach Hause geschickt. Als ich zu Hause war ging es dann los. Und da war es leider sehr stark und schmerzhaft. Besorge dir auf jeden Fall dicke Binden und Schmerztabletten. Nach 1-2 Stunden war das Schlimmste dann zum Glück überstanden.

Ich würde dir auch raten, jemanden bei dir zu haben. Nicht auf Grund der Schmerzen, sondern als seelische Unterstützung und Ablenkung.

0

Klassenfahrt und Mandelentzündung, was tun?

Abend,

ich bin zur Zeit auf Klassenfahrt, und hab dort leider eine (ich glaube zumindestens das es eine ist) Mandelentzündung eingefangen. Doof gelaufen ich weiß. Das Problem ist, ich will niemanden die Klassenfahrt versauen und will meine Freunde auch nicht enttäuschen in dem ich mich von einen meiner Lehrer nach Hause fahren lasse. Also meine Frage an euch jetzt, sollte ich bis Freitag durchhalten und dort bleiben oder sollte ich das mit einem Lehrer klären damit mich einer nach Hause fährt, bzw. damit mich meine Mutter abholt.

LG: FailLord2014

...zur Frage

Zweimal "werden" in einem Satz?

Hallo, eine Frage zur deutschen Grammatik, Beispielsatz:

"Die Kinder werden nach Hause gehen und nur die Lehrer werden in der Schule bleiben."

Kann ich das zweite ,,werden" auslassen? Also:

"Die Kinder werden nach Hause gehen und nur die Lehrer in der Schule bleiben."

Wäre das grammatikalisch richtig? Welches würde sich schöner anhören? Vielen Dank!

---

Edit:

Danke an all die schnellen(!) Antworten!

...zur Frage

Abtreibungspille Erfahrungen?

Hallo,
Wenn ich annehme schwanger zu sein kann ich dann gleich morgen früh zum Arzt gehen ohne Termin ? und was wenn die Ärztin nicht versteht das ich abtreiben will kann sie mir da etwas verweigern ? wenn ich bereits nur 6 Wochen schwanger bin kann ich dann mit der Abtreobungspille abtreiben oder gibt es noch andere Möglichkeiten ? und wie viel kostet diese Pille ? hat jemand Erfahrungen mit dieser Pille ?

...zur Frage

Erfahrungen mit Abtreibung?

Wer hat Erfahrungen? Kann mir persönliche Ansichten zu den Eingriff oder der Medikamtions abtreibung sagen? Wie war es nervlich vorher und naher für euch? bereut ihr es und aus welchen Gründen habt ihr so entschieden?
Ich stehe selber vor der Frage und habe nicht mehr lange Zeit zu endscheiden.. Die Unsicherheit und die angst falsch zu endscheiden sind unglaublich stark.

...zur Frage

Wie lang kann/darf eine Katze alleine zu Hause sein?

Hallo, Ich bin am Überlegen, ob wir uns ein Katze zulegen sollen... Auf jeden Fall ist sie Einzelgängerin und Wohnungskatze. Wie lang/kann sie aber alleine bleiben? Zweite Katze besorgen geht nicht, da sie keine anderen Tiere mag. (2 Jahre alt)

...zur Frage

Ich bin schwanger, er möchte das Kind erneut nicht, wie sind eure Erfahrungen, mit der Gewissheit vor der Geburt, alleinerziehend zu sein?

Ich bin vor einigen Monaten schon mal schwanger gewesen, dieses habe ich abgetrieben. Es war sowohl der Wunsch des Kindesvaters, andererseits haben mich die Angst und die Sorgen eingeholt.

Nun bin ich erneut schwanger. Diesmal ist er total dagegen. Wir waren nie in einer Beziehung. Anfangs sagte mir die Frauenärztin, dass es eine Fehlgeburt sein kann, bei der nächsten Kontrolle stellte sich heraus, dass es gesund ist. Und diese Sprünge von Gefühlen "Kind tot, Kind doch nicht tot" trieb mich in den Wahnsinn.

Ich bin 18 Jahre alt und im ersten Jahr meiner Berufsausbildung. Der Kindesvater ist 27, arbeitet nicht mehr und hat ein Kind einer damaligen Beziehung. Er unterstützt mich bei der Abtreibung (Ehrenmann) *ironie*.

Meine Mutter kann mir ebenfalls keine Hilfestellung geben. Sie ist alleinerziehend mit meinem 20 jährigen, geistig behinderten Bruder und meinem kleinen 3 jährigen Bruder. Es ist schade, allerdings kann ich es verstehen.

Finanziell ist der Status nunmal nicht gut. Der Vater könnte mich ebenfalls nicht unterstützen bzw das Kind.

Morgen ist der ausgemachte Termin zur Abtreibung. Ich fühle mich allein gelassen und hilflos. Ich möchte es bekommen, ja. Aber wie toll ist es, ein unschuldiges Wesen in solch einer Familiensituation willkommen zu heißen?

Meine Gedanken führen zu keinem Ende. Ich habe Angst. Angst um mich, meine Existenz und vorallem Angst, meinem Kind nichts bieten zu können, da ich die Ausbildung abbrechen müsste o. ä.

Ich bitte euch um eure Meinung!

LG A

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?