Schwangerschafts-Risiko bei vergessen der Pille?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das heißt, sie nimmt eine Minipille? Dann kommt es drauf an, wann im Zyklus sie war, als sie die Pille Danach genommen hat, denn diese kann einen Eisprung nur verschieben. Ein sicheres Ergebnis habt ihr nur nach einem Test.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für eine Pillensorte ist es denn? Eine "normale" einphasige Kombipille? Falls dem so ist, hätte sie sich die Pille danach sparen können - im Langzeitzyklus werden einmalige Fehler verziehen.

Wenn sie ein 21+7 oder 24+4 -Präparat nimmt, kommt es darauf an, in welcher Einnahmewoche sie den Fehler gemacht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie nimmt halt eine bei der man die Tage nicht bekommt und die man wirklich jeden Tag ohne Pause nimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
18.05.2016, 09:18

Also eine Mikropille im Langzeitzyklus? Auch du als Junge solltest wissen, wie das Verhütungsmittel, auf das du dich auch verlässt, heißt und wie es funktioniert.

0

Müsste das nicht in der Packungsbeilage stehen?? Oder nimmt sie einfach eine nicht dafür gemachte Pille durchgehend?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

falls ihr es nicht getan habt,beim nächsten mal einfach ein condom benutzen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?