Schwangerschafts Anzeichen vs Menstruations Anzeichen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ahm... Du meinst sicher, bevor die Menstruation einsetzt? Ab dann ist es ja eindeutig. Wobei es auch während der Schwangerschaft zu Blutungen kommen kann, was das Kind aber in den wenigsten Fällen überlebt.

Ansonsten kann ich mir nur vorstellen, dass du Übelkeit sowie Bauch- und Gliederschmerzen meinst. Die meisten Frauen kennen ihre Menstruationsvorzeichen, gerade dieses Ziehen im Bauch ist sehr spezifisch. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Frau das verwechselt.

Ich hatte damals dieselben Anzeichen (Unterleibsschmerzen, empfindliche Brüste) wie vor der Periode. Das Einzige, was dazu kam, war die unendliche Müdigkeit. Und das schon bevor ich den Test gemacht habe.

BroHood22 08.03.2016, 14:13

Und warst du dann Schwanger oder waren das einfach anzeichen der periode ?

0
sveja26 08.03.2016, 14:13

Achso, wollte ich vielleicht dazu sagen :D
Ich war Gott sei Dank wirklich schwanger :)

0
sveja26 08.03.2016, 14:14

*sollte

0
BroHood22 08.03.2016, 14:15
@sveja26

Naja gut wir hoffen das es nicht darauf hinaus läuft :)

0

Nein, da gibts keine (verlässliche) Möglichkeit.

Natürlich rätselt jede Frau mit Kinderwunsch jeden Zyklus aufs neue rum... aber das ist eben nur rumrätseln ;)

Gewissheit verschafft nur der positive Test oder das Eintreffen der Periode ;)

BroHood22 08.03.2016, 14:06

naja gut meine freundin bekommt vor ihre periode immer etwas unreine haut sowie Pickel und sie sagt das ist immer ein sicheres anzeichen.. 

0

Was möchtest Du wissen?