Schwangerschaft, wie chef davon berichten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bitte Deinen Chef in einer ruhigen Minute um ein Gespräch. Teil ihm dann Deine Schwangerschaft mit. Egal wie er reagiert, das solltest Du in Deinem und im Interesse Deines ungeborenen Kindes bald machen. Viel Glück und Herzlichen Glückwunsch

Hallo! Ab der 12 Woche erst muss der Arbeitgeber wissen, dass du schwanger bist. Dann würde ich es ihm sagen, damit er Zeit genug hat, eine Vertretung zu organisieren. Panik musst du nicht haben, denn dein Chef wird dir nicht den Kopf abreißen. ein Arbeitgeber muss bei weiblichen Angestellten damit rechnen, dass sie in Babypause gehen.

Wo steht,dass der Arbeitgeber ab der 12.Woche über die Schwangerschaft bescheid wissen muss?

0
@lenzing42

hm hab ich glaub auch schon gelesen das man ab da Bescheid geben muss oder sollte

0

Ja stimmt schon, dann darf man nicht so viele Frauen anstellen :-) Spaß bei Seite, haben dort ein sehr enges und freundschaftliches Verhältnis zueinander und ich glaube das macht es mir nur schwerer da ich weiß,dass es zum Problem wird wenn ich ausfalle....Und mein Chef hat schon oft durch die Blumen gesagt, wie fatal es wäre wenn eine von uns schwanger werden würde... Vielen Dank für deine Antwort :)

0

Bitte sie doch einfach mal um ein Gespräch, wo du mit denen über deine Schwangerschaft sprechen kannst. Ist halt immer besser als zwischen Tür und Angel darüber zu reden.

Mach dir mal keinen zu heftigen Kopf darüber bgl. deiner Schwangerschaft, denn du hast ja nix unerhörtes oder rechtswidriges gemacht.

Iwann werden deine Chefs ja eh sehen, das du ein Babynarium mit dir rumschleppst und spätestens da kannst du ja nicht mehr leugnen, bzw. solltest du nicht mehr leugnen.

So viel von mir dazu...

lg, jakkily

Äh, Chefin, auch wenn wir ein Kleinbetrieb sind, ich bin seit 2 Monaten übrigens unkündbar.

Spass beiseite: Sag schnellstens Bescheid damit sich die Chefin um eine Aushilfe bemühen kann.

Ja ich glaub er würde nur solange darüber lachen, bis er es verstehen würd :-D

0

Ganz Normal, ich mein du bist ja nicht ab den ersten Tag der Schwangerschaft weg, da wird man wohl genug Zeit haben jemandes anderes Einzustellen für die Zeit.

je früher, desto besser. Hey Chef ich wusste nicht ob sie es schon wussten, ich bin aber in x-ter Woche schwanger.

Sowie Du weist das du schwanger bist,musst Du es dem Chef sagen.Zumindest zum ende des ersten Monats.Er darf Dich nicht Kündigen.Er hat aber Gelegenheit ,sich Ersatzpersonal zu besorgen.

du, chef ich bin schwanger, ich sage dir das deshalb schon jetzt, damit du zeit zum planen hast

dann müssen die worte nur noch aus meinem mund raus kommen :-D Danke für die Antwort!

0
@lichan

ich hoffe es :) danke :) früher oder später hätte ich das thema ja eh mal ansprechen müssen

0

Was möchtest Du wissen?