schwangerschaft verläuft normal oder nicht?

2 Antworten

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur Schwangerschaft!!!

Eine Fruchthöhle mit einen Embryo oder einer Struktur, die zu der Fruchtanlage gehört (Dottersack) ist mit einem guten Ultraschall-Gerät etwa ab der 5. bis 6. Schwangerschaftswoche möglich, also erst ca. 3 - 4 Wochen nach der Befruchtung.

Ein einzelner hCG-Wert lässt sich sehr schwierig interpretieren, aber es gibt doch erst mal keinen Anlass zur Sorge.

Das "bisschen rosa Ausfluss" war deine Einnistungsblutung.

Bei der nächsten Untersuchung sind vielleicht schon die fetalen Herztöne und der Embryo per Ultraschall erkennbar.

Alles Gute für dich!

Hcg über 10 bedeutet medizinisch erstmal schwanger! Mit 160 bist du schwanger aber es kann gut sein dass auf dem Ultraschall noch nichts zu sehen ist.
Du hast ja bestimmr für nächste Woche noch mal einen Termin bekommen. Dann wird etwas zu sehen sein.

Ja genau . Heute bei der Kontrolle im kh War der hcg bei 1300 . Irgendwie ist das nicht mehr im Beitrag drin aber Ultraschall machten die keinen weil da ein heftiger Notfall rein kam und da ich keine Blutungen und nix habe sagten sie ich solle ganz normal bleiben und nächste Woche regulär zu meinem Frauenarzt gehen.

0

Dann ist doch alles in Ordnung! Der hcg-Wert verdoppelt sich ca. alle 2-3 Tage. Das passt ja bei dir. Bei einer Eileiterschwangerschaft würde der Wert nicht so gut ansteigen!

1
@NicoleU

Na Gott sei dank.. ziehen in dem leisten hab ich ja auch nicht durchgehend . Das ist mal so mal so aber fühlt sich an als bekäme man seine Periode des War was mich beunruhigte

0

Das sind die Mutterbänder

2
@NicoleU

Ja des sagte die Hebamme heute auch aber des fühlt sich haargenau so an. Ach ja vielleicht mach ich mir einfach zu viel Kopf.  Bin jetzt auch todmüde aber kann nicht schlafen weil es abends immer los geht mit brust aua und Übelkeit.  Hab ja schon eine Tochter von 6 Jahren die ich damals mit Kaiserschnitt entbunden habe . Da sagte die Hebamme heute noch es kann sein das ich es dadurch noch stärker merke durch die vernarbung weil die sich ja mit dehnt.  Hab das alles garnicht so in Erinnerung. 

0

Überfällig Test Negativ, Frauenarzt hilflos?

Hallo zusammen. Nun bin ich seid 2 wochen überfällig. Ich habe heute negativ getestet , war vor 6 Tagen beim FA. Die Ärztin sah im Ultraschall nichts. Keine Zyste nichts. Langsam werde ich verdammt Unruhig, dass geht auch auf die Psyche ! Hilfe .

...zur Frage

10 tage drüber, 4 negative ss test, trozdem schwanger?

Ich hatte am 12. Oder 13. Tag meis zyklus ungeschützten verkehr, er ist nich in mir gekommen, aber er ist vorher schon einige male gekommen. Am nächsten Tag hatte ich ein sehr starkes ziehen im unterleib über etwa 4 stunden, mal stärker, mal schwächer. Seither hatte ich 2-3 mal sehr kurz ein ziehen im unterleib. Zudem habe ich innerhalb einer Woche 5 kilo zugenommen, ich könnte den ganzen Tag essen. Sonnst habe ich keine anzeichen einer ss ausser gestern wurde mir schlecht als ich einen intensiven geruch wahrnahm und ab und zu schmerzen meine brüste, aber nur sehr leicht. Mitlerweile bin ich 10 tage drüber, ich habe bereits mehrere ss test gemacht, alle negativ. Im momen fühlt sich mein bauch auch richtig voll an als würd es mir bis zum halsstehen, auch wenn ich heute nicht viel gegessen habe. Hat da jemand erfahrung? Könnte ich doch schwanger sein?

...zur Frage

ELSS oder nicht was glaubst du?

Hallo und danke schon mal fürs durchlesen!! Brauche dringend Eure Meinung

Ich habe nach dem ich die Pille 3 Monate lang durchgehend eingenommen habe, am 5.2. abgesetzt. Meine "Regel" habe ich ca zwischen dem 12.2 - 19.2 für 3 Tage gehabt, ja total blöd das ich mir das nicht notiert habe. Mein Zyklus der mit der Pille alle 28 Tage war bzw. Hatte ich keins da ich die Pille immer durchgenommen habe. Ich habe richtige UL Schmerzen bzw ein ziehen an der Leiste und meine Brüste sind extem empfindlich, was sonst nie der Fall war, als ich früher meine Regel hatte. Heute hatte ich dann endlich meinen FA Termin, der Test war leicht positiv und im UL ist absolut nichts zu sehen nicht mal 1% aufgebaute schleimhaut einfach nichts, die hst Blut abgenommen um den hcg wert zu Testen. Da ich 2014 eine ELSS hatte, habe ich total Angst das es wieder so ist meine Ärztin sagt sie glaubt nicht das ich schwanger bin, sie meinte sogar das deren Tests in der Praxis manchmal zu empfindlich sind!! Ich weiß mir bleibt nix anderes übrig als zu warten aber was sagt eure Erfahrung, ist es einfach noch zu früh oder könnte es eine ELSS sein ?? Sie hat ein normal Test gemacht ohne Wochen Bestimmung, damals habe ich erst in der 8ssw bemerkt das etwas nicht stimmt weil ich extreme Schmerzen und Blutungen hatte, der Test war damals negativ im UL nix zu sehen aber der hcg wert im Blut war hoch. Was denkt ihr???

Dankeeeee!!

...zur Frage

Folsäure Blutungen?

Hallo, ich hatte vor 1-2 Wochen ein ss-test gemacht der positiv war, und gestern hatte ich ein Frauenarzt Termin der allerdings nix sah aber meine Freundin das selbe hatte und man erst dann in 2 Wochen was sah. Und gestern hatte ich vom Frauenarzt Folsäure Tabletten bekommen und gestern eingenommen und gerade war ich auf WC und hatte blut am Papier und im WC. Muss ich mir Sorgen machen? Was ist das?

...zur Frage

Fehlalarm trotz positiven SS-Test?!

Hallo...

Meine Freundin hat ne Frage:

Sie hatte Sex mit ihrem Partner, dabei ist das Kondom abgerutscht. Ihr war morgens immer übel und hat das Gefühl die Brüste sind praller geworden.

Sie hat ein SS-Test gemacht, der positiv war. Dann hat sie sicherheitshalber noch zwei gemacht, die waren beide negativ.

Auch die morgendliche Übelkeit ist wie weggeblasen.

Kann es sein das, dass nur ein Fehlalarm war und sie garnicht schwanger ist?!

...zur Frage

Gelbkörper, wie lange im us sichtbar?

Sorry ich bins nochmal. Ich war vorhiend beim Frauenarzt weil ich so Bauchweh habe. Ich musste jetzt Da sich mein ES verschoben hat dauert es länger, sollte . Aufjedenfall ist am Eileiter eine ich glaube gelbkörperzyste hieß die, und die Schleimhaut noch höher aufgebaut dass bald die Tage kommen müssen. Aber sie hat trotzdem noch wegen einer eileiterschwangerschaft einen ss-Test gemacht der war aber negativ. Aber sie meinte die Zyste wäre auch normal ? Nur normalerweise bilde das gelbkörper sich ja zurück ? Bin verwirrt..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?