Schwangerschaft verhindern ohne Abtreibung?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Verhindern lässt sich eine Schwangerschaft nur durch Unterlassen von Sex oder Anwendung von Verhütungsmitteln (wobei die manchmal auch nichts bringen).

Eventuell kannst du dir nochmal die Pille danach besorgen, aber da genau Apotheker fragen, ob das Sinn macht, so kurz danach nochmal eine einzuwerfen. Ferner dort unmittelbar Kondome kaufen.

Und am besten allein sein mit dem Freund vermeiden, wenn ihr so spontan seid.

Normal kommentiere ich alles nett und sachlich aber das ist ja wohl Mega daneben. Das zeigt einfach, dass ist zu unreif für sowas seid! Einmal ist ja schon blöd aber dann 2x.... ohwei. Lass die die Pille verschreiben oder kauft euch Kondome ?!

Die Pille danach sollte man innerhalb 24 Stunden nehmen,je früher,desto besser. Wenn Du die am Montag erst gekauft und genommen hast,hast Du vielleicht pech und bist schon Schwanger. Und jetzt habt Ihr es wieder gemacht??? Euch ist nicht zu helfen!

Du kannst falls du Schwanger bist mit Tabletten diese Schwangschaft abbrechen. 2 Tabletten schlucken im Zeitraum von 3 Tagen und du bist nicht mehr Schwanger :-) Mach das ! 

Wenn du schon schwanger sein solltest bzw der Eisprung schon war dann hilft die Pille danach nichts mehr. Es gäbe dann nur noch die Abtreibungspille wenn du nicht zuviel Zeit verstreichen lässt.

Ich muss dir sagen, dass du aufpassen solltest, denn wenn ein Kind nicht geplant ist, warum habt ihr dann geschlafen? Es ist keine Lösung, dann das Kind einfach abzutreiben. Die Entscheidung muss schon vor dem Geschlechtsverkehr fest stehen, ob man Kinder haben möchte oder nicht. Das muss man sich ganz klar machen. Und das von beiden Seiten. Man sollte in diesem Bereich des Lebens nicht spielen.

Ihr solltet damit aufhören. Ihr seid noch zu jung. Ein Kind zu töten ist keine Lösung, das muss vor allem dir als Mädchen bewusst sein, denn du bist verantwortlich für deinen Leib.

Naja du kannst evtl. Pech haben und die Pille danach wirkt nicht mehr.

In welcher Zykluswoche bist du denn und wie hieß die Pille?

Aber tut mir leid - wer Sex haben will sollte auch so erwachsen sein und verhüten!

Da gehst du zu deinem Frauenarzt und lässt dich beraten!

Das ist wirklich nicht schwer!

Dass ihr selten dämlich seid, ist euch schon bewusst, oder?

Die Pille danach wirkt nicht, da sie den Eisprung bloss um 5-6 Tage verzögern kann. 

Wenn ihr danach wieder ungeschützten Sex habt, können die Spermien lange genug überleben, um die Eizelle zu befruchten. 

Du kannst natürlich wieder die Pille danach einnehmen. Der Schutz ist allerdings nicht mehr so hoch wie noch am Montag

Es gibt noch eine andere Möglichkeit: 

Die Spirale danach. Dafür musst du morgen bei einer Frauenärztin anrufen, ihr die Situation schildern. 

Diese wirkt, wenn sie höchstens 5 Tage nach dem Verkehr eingesetzt wird. 

Das gute daran ist, dass ihr damit euer Verhütungsproblem gleich für die nächsten Jahre erledigt habt. 

Bezahlen müsst ihr das selbst. 

Informiert lieber eure Eltern, über den Mist, den ihr da angestellt habt. 

Denn solltest du schwanger werden, kommt noch viel mehr auf dich zu. 

Also lieber jetzt beichten und vorbeugen. 

Kommentar von ninaxx2
17.05.2017, 12:54

Da kommt nichts auf einen zu wenn man denn nicht will !!

Man treibt ab und somit erledigt sich dieses Problem

Keine Frau kein Mädchen muss ein Kind auf diese Welt bringen

Es gibt Medikamentöse Abtreibungen es gibt die Absaug - Methode

Du siehst also, es ist niemand gezwungen ein Leben lang zu leiden für ein wenig Spaß !

0

Wie schon gesagt AB ZUM ARZT und klarheit holen. Alles andere ist bei euch beiden unverantwortlich.

Und in Zukunft wie ein REIFER MENSCH verhüten oder BEINE ZUSAMMEN lassen.

Was möchtest Du wissen?