Schwangerschaft trotz Pille bemerken?

4 Antworten

Da es sich bei der Abbruchblutung nicht um die "normale" Periode handelt, kann es durchaus sein, dass man diese weiter bekommt. Beim Verdacht auf eine Schwangerschaft kann man sich also darauf nicht verlassen. Da hilft nur ein Schwangerschaftstest oder Arztbesuch zu gegebener Zeit (handelsüblicher Schwangerschaftstest etwa 19 Tage nach der vermuteten Befruchtung, Bluttest beim Arzt ist bereits nach etwa 8 Tagen aussagefähig).

erst informieren... Abbruchblutung: Aussetzen der "Schwangerschaftshormone"...

Aussetzen der schwangerschaftshormone ? Naja aber meine Brust spannt total und übel war mir mitten am Tag und ich hab total gezittert . aber ich...man ich hab echt Angst , das ich schwanger bin.

0
@cranberrie

Wenn du die Pille genommen hast ist eine Schwangerschaft eigentlich ausgeschlossen. Wobei genau genommen bist du eigentlich so lange du di Pille nimmst schwanger, da die Hormone darin dem Körper vorgaukeln das du bereits schwanger bist.

0
bekomme ich dann trotzdem meine Tage oder verschließt sich die gebärmutter?

Du bekommst unter der Pille keine Periode mehr. Das ist nur eine Hormonentzugsblutung, die eintritt, weil der Körper keine Hormone mehr bekommt. Diese Blutung hat keinerlei Aussagekraft mehr über eine Schwangerschaft. Diese Blutung würde also auch kommen, wenn Du schwanger wärst. Es ist kein Beweis dafür, wenn sie eintritt, dass Du nicht schwanger bist. Deshalb muss Frau bei Verdacht auf Schwangerschaft immer einen Schwangerschaftstest machen.

LG Anuket

Was möchtest Du wissen?