Schwangerschaft trotz Periode möglichh?

4 Antworten

Die Hormone der Pille hebeln den eigenen natürlichen Zyklus aus. Die Östrogene und Gestagene unterdrücken kontinuierlich unter anderem die Eireifung im Eierstock und verhindern den Eisprung.

In der Pillenpause kommt also keine Periode (die würde ja einem Eisprung folgen und den hat man unter der Pille nicht), sondern eine künstlich herbeigeführte Hormonentzugs- oder Abbruchblutung, die (wie der Name schon sagt) einzig deshalb auftritt, eben weil in der hormonfreien Pause die Hormonzufuhr abgebrochen wird.

Obwohl tatsächlich eine Hormonentzugsblutung bei Einnahme der Pille nichts über eine Schwangerschaft aussagt, bliebe in einer möglichen Schwangerschaft (auch mit weiterer Pilleneinnahme) der Großteil der Schleimhaut bestehen, weil sich das Ei ja eingenistet hat.

Deshalb würde eine Abbruchblutung (wenn überhaupt) auf jeden Fall sehr schwach und zögerlich ausfallen. Selbst diese "Miniblutung" ist im Falle einer Schwangerschaft trotz Pille allerdings keinesfalls die Regel, sondern eine sehr seltene Ausnahme.

Alles Gute für dich!

Wieso machst du dir da so große Sorgen? Die Pille ist ein sehr sicheres Verhütungsmittel und du sagst ja selbst, dass sie die korrekt eingenommen hat. Also wird sie auch nicht schwanger sein.

Hallo passe187

Wenn  man  die  Pille  regelmäßig  nimmt, nicht  erbricht,  keinen Durchfall  hat   und  keine  Medikamente  nimmt  die  die  Wirkung  der Pille  beeinträchtigen,  man  die  Pille  vor  der  Pause  mindestens  14 Tage  regelmäßig  genommen  hat (gilt nicht für die Belara, da sind es 21 Tage) ,  die  Pause  nicht  länger  als  7 Tage  dauert  und  man  spätestens am  8.  Tag  wieder  mit  der   Pille weitermacht (gilt für die meisten Pillen) , dann  ist  man  auch in  der Pause  und  sofort  danach (also ununterbrochen),  zu  99,9% geschützt (die fehlenden 0.1% beziehen sich auf Einnahmefehler). Wenn  das auf  deine Freundin zutrifft,  dann  kann sie nicht schwanger werden. Die  Pille  ist  eines  der  sichersten   Verhütungsmittel  und  wenn  ihr beide  gesund  seid  könnt  ihr  auf  das Kondom   verzichten  und  du   kannst  auch  in  ihr  kommen. Man  ist  auch  bei  Erbrechen  und Durchfall  weiterhin  geschützt  wenn  man  richtig  reagiert und  eine Pille  nachnimmt,  wenn  es  innerhalb  von  4  Stunden  nach Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall  zählt  in  diesem  Fall nur wässriger  Durchfall.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:
Recherche

Kondom bei Dunkelheit Ausversehen falsch herum?

Hallo, Ich hatte heute mein erstes Mal und es war sehr dunkel im zimmmer mit dem Mädchen. Sie hat mit das Kondom gegeben aber weil es zu dunkel war und ich aufgeregt war hab ich es zuerst falsch herum drauf getan. Hab es nach ca. 10 Sekunden bemerkt.

Edit Kondom hat sich natürlich nicht rüber ziehen lassen 

Habe 10 Stunden davor Selbstbefriedigug gehabt war aber dazwischen länger mal auf der Toilette. Auf jeden Fall hab ich das Kondom dann richtig rübergezogen ich weis (Dummheit) einige lusttropfen hatte ich schon die, konnte man aber nicht sehen. Diese sind jedoch in Berührung gekommen mit der falschen Seite.

Ich hab zu allererst das Loch nicht gefunden bin kurz an den Oberschenkel gekommen bevor sie dann meinen penis genommen hat und ihn dann selber eingeführt hat.

Meine Frage, kann sie auf Grund der sehr sehr wenigen lusttropfen auf der falschen Seite des Kondoms und dass ich öfters gegen ihr Bein angestoßen bin schwanger werden?

Info: sie soll gestern laut Rechner ihrem Eisprung gehabt haben

Bitte direkte Antworten und lasst die Belehrungen sowas wird nicht mehr vorkommen und schon mal danke

...zur Frage

Periode bekommen während der Schwangerschaft!?

hallo an alle:)

ich habe mal eine frage zu der "Periode" während der Schwangerschaft. Zwar habe ich gelesen, dass wir Frauen während einer Schwangerschaft keine Mens bekommen können, trotzdem behaupten manche ihre Periode zu bekommen.

War die Mens während eurer Schwangerschaft genauso wie immer oder anders?

Und wenn ja, woran habt ihr dann gemerkt, dass ihr schwanger seid??

Danke für hilfreiche Antworten:)

...zur Frage

Kondom stecken geblieben aber nur mit Lusttropfen - sofort rausgezogen - Schwangerschaft?

Ich und mein Freund hatten am Samstag Geschlechtsverkehr. Dabei ist das Kondom in mir hängen geblieben. Er hat es aber sofort bemerkt und wir haben auf der Stelle aufgehört.

Er ist noch nicht gekommen und im Kondom waren nur "Lusttropfen". Ich habe es dann auch sofort herausgezogen.

Ich habe trotzdem Angst schwanger zu werden. Habe aber bereits gelesen, dass dies sehr sehr unwahrscheinlich ist.

Um zum Frauenarzt etc. zu gehen habe ich ehrlich gesagt keine Zeit, da ich lange arbeiten und zusätzlich noch für Klausuren lernen muss.

Was denkt ihr? Bitte macht mir keine Angst ^^'

...zur Frage

Lusttropfen Schwangerschaft?

Hi, Ich hatte vor ca. 2 Wochen Sex mit meiner Freundin, sie hat mir davor das Kondom übergestülpt, allerdings zuerst falschrum, dann hat sie es richtig rum gedreht und weiter verwendet. Ich habe das nicht gemerkt und sie hat es mir ein paar Tage später gesagt.

Jetzt haben wir Angst dass Lusttropfen auf das Kondom gelangt ist und sie schwanger ist. Ich hatte davor einige Tage keinen Samenerguss und ich habe auch nicht darauf geschaut ob ich überhaupt schon einen Lusttropfen hatte und wenn ja ob es viel war.

Frage: Wie stehen die Chancen auf eine Schwangerschaft? Sie war ca. in der Mitte ihres Zyklus.

...zur Frage

Kondom falsch rüber gezogen?

Ich hatte vor 6 Tagen Geschlechtsverkehr mit meinem Freund. Wir haben uns davor erstmal Oral befriedigt und er ist auch dabei gekommen... 20 Minuten später haben wir beschlossen unser erstes Mal zu haben. Es war sehr dunkel und wir haben uns geküsst. Er hat ein Kondom raus gekramt, es geöffnet und mir dann gegeben. Ich habe dann versucht es während wir uns geküsst haben drüber zu ziehen. Habe dann aber bemerkt, dass ich es falsch drauf gesetzt habe und dann richtig rum drüber gezogen. Dann habe ich mit dem Finger drüber gewischt, wo vorher die Eichel war. Er ist dann auf mich drauf und hat vorher mit seinem Penis über das Bettlaken gewischt und ist dann in mich rein. Das alles ist ein Tag nach meiner Periode passiert. Könnte es sein, dass am Kondom trotzdem noch Lusttropfen dran waren? Es war so dunkel, dass ich es nicht sehen konnte. Könnte es sein, dass ich schwanger bin?

Bitte nur hilfreiche Antworten, wenn ihr mich jetzt dafür runter macht, dass ich es aus Versehen falsch aufgesetzt habe, dann könnt ihr euch die Antwort auch gleich sparen.
Vielen Dank, fürs lesen..

...zur Frage

Vom Lusttropfen schwanger?

Hallo, hatte mit meiner Freundin vor 10 Tagen Sex, zweimal. Sie nimmt nicht die Pille und wir haben ein Kondom benutzt. Allerdings habe ich ihn beim Vorspiel ein paar mal ohne Kondom eingeführt. Ich habe jetzt vom sogenannten 'Lusttropfen' gelesen und bei meiner Freundin ist die Periode 2 Tage überfällig. Ist sie nun sicher schwanger? bin grad ziemlich panisch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?