Schwangerschaft trotz Blutung und positiver Test?

4 Antworten

Der SW-Test misst ein bestimmtes Hormon im Blut, dass nur in der Schwangerschaft gebildet wird. Wenn der Test positiv ist - wird sie wahrscheinlich schwanger sein.

Blutungen können auch in der SW sein.....Sicher abklären kann das nur ein Frauenarzt und bei dem würde ich mir schleunigst einen Termin machen.

Alles Gute!

Vielen Dank, dass wird sie natürlich schnellstmöglich tun

0

"Fun" Fact: bHCG ist dieses Schwangerschaftshormon, kann aber auch außerhalb einer Schwangerschaft auftreten, etwa bei Krebs: Humanes Choriongonadotropin wird aber auch von einigen Tumoren der Keimdrüsen oder der Plazenta – wie NichtseminomenSeminomenChorionkarzinomen und dem Ovarialkarzinom produziert. Seltener finden sich erhöhte hCG-Werte bei Tumoren der Mamma, der Leber, des DünndarmsKolons und der Nieren sowie beim Bronchialkarzinom

Daher können sogar Männer einen positiven Schwangerschaftstest haben.

1
@Esteraaa

Deswegen ja auch zum Frauenarzt. Letzt endlich kann nur der die Schwangerschaft bestätigen.

Bei Männern mit positiven SW Test gilt allgemein: Herzlichen Glückwunsch, ein Elefant wird es, der Rüssel hängt schon heraus :-)

0

Wenn es nur eine Schmierblutung war bzw die Blutung weniger war als sonst, dann kann es sich um eine Nidationsblutung (Einnistblutung) gehandelt haben.

Sie soll sich einen Termin bei der Frauenärztin machen und evtl nochmal einen Test.

Ja, das gibt es gar nicht so selten, dass die Blutung auch bei Schwangerschaft weiterhin auftritt - oft nicht so stark.

Was möchtest Du wissen?