Schwangerschaft Papa?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Begriff Schwangerschaftswoche wird unterschiedlich benutzt. Da der Arzt das genaue Datum der Empfängnis nicht kennt, gilt der 1. Tag der letzten Regel als Beginn der 40 Schwangerschaftswochen. Der Eisprung (Ovulation), bei der eine Eizelle befruchtet werden kann, ist jedoch erst ca. 14-16 Tage später, je nach Zyklusdauer der Frau.

Der Unterschied zwischen beiden Datierungen kann durch die Zusätze "post menstruationem" (p.m) und "post conceptionem"
(p.c.) deutlich gemacht werden. Fehlt dieser Zusatz, ist in der Regel
das Schwangerschaftsalter nach der letzten Menstruation (p.m.) gemeint.
Spricht man in Deutschland von der 8. SSW, ist der Embryo also erst 6 Wochen alt.

http://flexikon.doccheck.com/de/Schwangerschaftswoche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deiner nächsten Frage schreibst du, du seist in der 17. SSW. Was stimmt denn nun? Auch da fällt dir das rechnen nicht so leicht, oder?

Ich bin 15+1 und somit in der 16. SSW. Ist doch gar nicht so schwer.

Die Empfängnis fand um den 10.11. herum statt, also ist dein Freund der Vater. Das ging ja fix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laaaaaauraaa
29.02.2016, 13:01

ja heute 17+1

0
Kommentar von Laaaaaauraaa
29.02.2016, 13:18

wenn ich aber von heute 17 wochen und 1 tag zurückrechne war ich am 8.11 1 woche schwanger wie kann das gehn

0
Kommentar von Laaaaaauraaa
29.02.2016, 13:32

am 17.2 war ich letztens da und dort steht 15+3 und ET ist 10.8 und heute 17+1 halt

0
Kommentar von Laaaaaauraaa
29.02.2016, 13:57

letzte regel : 30.10.15 - 2.10.15

ausgerechnet habe ich meine Zyklus länge vom 23.9.15 bis zur nächsten regel am 30.10.15

0

Was möchtest Du wissen?