Schwangerschaft oder nicht, total unsicher!?

4 Antworten

Wenn dein Gynäkologe beim Ultraschall noch nichts feststellen konnte, war es entweder noch zu früh oder du bist nicht schwanger. Wenn er dir dann sagt, dass du nochmal kommen sollst, wenn deine Periode in zwei Wochen noch nicht da ist, dann ist das völlig korrekt und nicht "nicht wirklich gut beraten".

Ein zweiter Gynäkologe könnte daran auch nichts ändern. Das kannst du dir sparen.

Also, der Gynäkologe hätte ja sehen müssen, im Ultraschall, ob du schwanger wärst oder nicht.

Wenn du dich bei dem aber nicht wohl gefühlt hast, solltest du vielleicht zu einem anderen gehen, der dich besser berät.

Auch wenn es andere vielleicht als übertrieben erachten könnten, musst du dich wohlfühlen.

Wenn du dich bei dem Gynäkologen nicht gut aufgehoben fühlst, geh zu einem anderen. Alleine, weil du dann Gewissheit hast und dich auch besser fühlst, wenn du dich wohler fühlst.

Hab auch den Gynäkologen gewechselt und meine jetzige ist sehr nett und nimmt sich Zeit, mir zuzzhören, was für Sorgen/Probleme ich habr

Erste bis zweite Woche ist nur schwer im Ultraschall zu sehen...

2

Kann sein, dass es einfach ein früher Abort war. Die Hormone sind ja dann trotzdem da. Meistens merken die Frauen das gar nicht. War wohl nach Aussage meines Arztes bei mir so. Laut seiner Aussage gibt es keine falsch positiven Tests.

Doch, natürlich gibt es falsch-postive. Das kann durch Medikamente, aber auch durch Krebs ausgelöst werden. Daher können ja sogar Männer einen positiven Schwangerschaftstest haben :)

0

Schwanger, trotz Test negativ, aber Periodeausfall?

Hallo zusammen,

ich benötige Eure Hilfe!

Letzt. Geschlechtsverkehr hatte ich am 17.03 (Eisprung war der 16.03, aber nehme die Pille) und normalerweise sollte ich am 30.03 meine Periode bekommen. Diese habe ich auch bekommen, aber nur ein Tag lang und dann kam nichts mehr. Ich bin mir eig. sicher, dass bei der Einnahme meiner Pille alles ok. war. Ich habe 3 Tage vor Beginn meiner Periode einen Frühtest gemacht, der nagativ war. Sicherheitshalber habe ich heute erneut einen Test gemacht, der ebenfalls negativ war..Kann ich nun davon ausgehen, dass keine Schwangerschaft Zustande gekommen ist? Oder was würdet Ihr mir empfehlen?

...zur Frage

Wie sicher ist ein Clearblue Schwangerschaftstest?

Ich habe heute einen Clearblue-Schwangerschaftstest gemacht und befinde mich in meiner eigentlichen Periodenzeit. Der Test war negativ. Wie sicher ist das Ergebnis?

...zur Frage

Eure Meinung: Ist dieser Schwangerschaftstest positiv oder negativ?

Wie der Titel aussagt, bin ich mir unsicher mit dem Ergebnis. Für den Test habe ich einen Clearblue Frühtest verwendet. Ich habe einen Test vor der Periode gemacht und jetzt 2 Tage nach Fälligkeit. Beide Test zeigen mir das selbe Ergebnis an und laut Gebrauchsanweisung fällt das "negativ" aus.

Was sagt ihr dazu? Seht ihr das genauso?

Vielen Dank für eure Meinungen!

...zur Frage

Pille vergessen zu nehmen was muss ich jetzt machen?

Also ich nehme sie immer abends. Und jetzt ist mir aufgefallen das ich vergessen habe sie gestern Abend zu nehmen
Was muss ich jetzt machen?
Ich habe keinen Geschlechtsverkehr, nehme sie damit ich keine starken regel schmerzen bekomme

...zur Frage

Doch schwanger Clearblue digital test?

Bin mit meiner Periode seit 4 Tagen überfällig. Vor 8 Tagen hatte ich ungeschützt sex. Nun habe ich Von Clearblue den SSw Frühtest digital gemacht. Ergebnis: "Nicht schwanger" Hab den test daraufhin auseinander gebaut, und siehe da, die 2. Linie ist gaanz hell und leicht sichtbar. Ist das normal?

...zur Frage

Pille vergessen, nächsten Monat wieder alles ok?

Heyy :) ich habe gerade gemerkt das ich gestern vergessen habe meine Pille zu nehmen (Zoely).. jetzt hat meine Mutter bei der Apotheke angerufen und er hat gesagt das ich die Pille ganz normal weiter nehmen soll aber die vergessene nicht nachnehmen soll.. jetzt habe ich Bedenken, da überall steht das man die Pille nachnehmen soll.. aber ab nächsten Monat bzw nach der nächsten Periode wäre ich eh wieder geschützt oder? Auch wenn ich jetzt komplett durcheinander nehmen würde.. Also 1 Tag nehmen 1 nicht oder so.. Ich habe immer so gedacht das die Periode immer so eine Art Neustart für den Körper ist.. Also das er danach gar nicht mehr weiß das ich vor der Periode eine Pille vergessen habe.. ist das So? Und ab wann bin ich jetzt wieder komplett geschützt? Hatte keinen Geschlechtsverkehr in den letzten Monaten.. geht mir nur darum das ich sie trotzdem ohne Bedenken weiter nehmen kann, ohne zb in 2 Monaten darüber nachzudenken ob ich geschützt bin weil ich damals eine Pille vergessen habe.. würde mich über antworten freuen.. Danke schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?