Schwangerschaft mit 12 gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Körper passt sich von allein an die Schwangerschaft an, jedoch wenn man raucht verkalkt z.b. die Gebärmutter und das Kind kann keine Nährstoffe mehr bekommen, das kann in einer Fehlgeburt enden oder darin dass das kind unterentwickelt ist.

Andere Drogen haben noch ganz andere Auswirkungen... für sie ist die Gefahr am geringsten, das Kind ist hier eher gefährdet. Aber eine so junge Mutter wird sich sowieso mit dem Jugendamt auseinandersetzen weil man als minderjährige überhaupt nicht das Sorgerecht übernehmen kann. An sich kannst du ja nichts an der Situation ändern da du ja keinen Einfluss auf das Mädchen hast.Falls doch kannst du ihr und Leuten die ihr den Zugang zu Zigaretten und Drogen gewähren mal ins gewissen reden was sie einem kleinen Leben da antun das dem was die Mutter tut schutzlos ausgeliefert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es gefährlich werden kann, hängt vor allem von ihrer körperlichen Entwicklung ab. Sie wird vermutlich zu wenig wiegen und ihre Wirbelsäule bzw. die Beckenknochen befinden sich noch mitten im Wachtum, sind also noch nicht so belastbar. Davon hängt dann auch ab, ob eine natürliche Geburt für sie in Frage kommt.

Sagen wir mal so, wenn sie sich mit der Schwangerschaft zu viel zumutet, dann wird es wahrscheinlich in einer Fehlgeburt enden. Der Körper zieht für gewöhnlich die Notbremse, bevor es lebensgefährlich wird. Der Drogenkonsum und die psychische Belastung können ihren Teil dazu beitragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gefährlich ist eine SChwangerschaft grundsätzlich nicht, so lange eine Frau eben schwanger werden kann.

Sie MACHT es aber gefährlich. Aber da sie mit 12 ohnehin vom Jugendamt begleitet wird, hat da ja jemand ein Auge drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube die Schwangerschaft ist nicht speziell gefährlich aber ihr Verhalten macht mir Sorgen. Vielleicht sollte sie sich Hilfe holen, wenn sie schon mit 12 Jahren Sex hat, Drogen nimmt und Alkohol trinkt. Vielleicht geht es ihr Zuhause nicht gut....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für sie eher weniger. Für das Kind kann es aber sehr gefährlich werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Mutter hat mir aber mal gesagt, dass es für die Mutter (das Mädchen) eine sehr hohe Belastung ist und das Kind kann Behindert sein oder so...😬

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?