Schwangerschaft Im islam Duaa?

4 Antworten

Wa alaikum assalam,

zuallererst hilft ein Allah gefälliges Leben. Und dann etwas Geduld. Nicht jedes Paar bekommt sofort ein Kind. Auch wenn viele Muslime sich einbilden, dass spätestens nach einem Jahr nach der Hochzeit schon ein Kind da sein sollte. Es gibt auch bei Muslimen kinderlose Ehen. Nicht immer wird der Kinderwunsch erfü

Vielleicht hilft dir dies hier ein Stückchen weiter: https://duabook.wordpress.com/category/bittgebete/81-die-dua-bevor-man-sich-seiner-frau-naehert/:

oder mehr Dua hier:

http://www.mustahab.de/bittgebete-fuer-den-kinderwunsch/ - schiitische Seite

oder hier:

https://dieerbenderpropheten.wordpress.com/2013/02/04/kinderwunsch/

Aber man sollte natürlich die moderne Medizin mit ihren Ärzten, mit Ihrem Wissen und Können, nicht außen vor lassen. Es wäre wichtig, zu wissen, ob man überhaupt Kinder bekommen kann. Das gilt für den Ehemann genauso, wie für die Ehefrau. Beide sollten dies mit dem Hausarzt besprechen und dann sich weiter überweisen lassen. Nach erfolgter Untersuchung sollte man sich dann von den Ärzten über das Ergebnis unterrichten lassen. Evtl. gibt es dann schon Vorschläge für ein weiteres Vorgehen. Aber es kann ja auch sein, dass körperlich alles in Ordnung ist, InschaAllah..  

Dann hilft natürlich viel Dhikr, freiwillige Gebete, regelmäßiges Lesen im Koran usw. usw.

Ich wünsche euch alles Gute und dass euer Wunsch in Erfüllung geht.

wassalam

Evtl.versuchst du's einfach mit gängigen wirksameren Methoden...Zyklus berechnen...himbeerblätter und frauenmanteltee im Wechsel, gesunde Ernährung usw...

Allah hat uns vorgeschrieben  geduldig zu sein  man muss immer auf alles  warten wenn man wartet dann wird es besser wenn du zu Ungeduldig bist wird es nicht so schön sein wie du es dir dedacht oder gewünscht hast 

Was möchtest Du wissen?