Schwangerschaft. GV kurz vor dem Eisprung

6 Antworten

Wie jeder weiß. .. warum hast du dann nicht verhütet?! Einfach mal drauf ankommen lassen und dann irgendwann die Pille danach einwerfen, obwohl auch jeder weiß, dass man das innerhalb von 48 Std machen muss. Ausserdem ist man am Tag des Eisprungs am fruchtbarsten. Die Tage vorher und nachher bezeichnet man als fruchtbare Tage, da Sperma im Körper einige Tage überleben kann, wie jeder weiß.

Wenn man 5 Tage vor der Eisprung am fruchtbarsten sein solltest, würden bestimmt noch mehr Frauen/ Mädels -ungewollt- schwanger als jetzt schon der Fall ist 😳..... Noch was: wer rechnen kann ist klar im Vorteil: von 6.6 auf 5.6 = 24 St. Von 5.6 auf 4.6 sind noch mal 24 St. Ist insgesammt 48 St. Füg da noch 12 extra St. zu um evtl. Zeitunterschiede aus zu gleichen, komm ich auf 60 St..... Dein FA hat angeblich schon noch vertrauen in "die Pille danach", sonst hättest du den wohl nicht mehr verschrieben bekommen 😃! Vor der Rest ist es abwarten und Tee trinken und in ca. 2 Wochen einen Schwangerschaftstest durch führen 😉.

Ich meine, man kann sie nur bis zu 72 Std. später einnehmen und dabei ist noch zu beachten: je eher, desto besser. Das könnte schief gehen. Aber besprich das doch am besten mit deinem Frauenarzt, wir können doch nicht in eine Glaskugel sehen und deine Zukunft vorraussagen.

Was möchtest Du wissen?