schwangerschaft bei verspätung mit der Pille möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sofern du die Pille innerhalb deiner Nachnahmezeit genommen hast, bist du weiterhin geschützt. War dies nicht der Fall kommt es auf deine Pille (Mikro- oder Minipille) und die Einnahmewoche an. Was zu tun und zu beachten ist, steht in deinen Packungsbeilagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5 Stunden Abweichung im Vergleich zur sonstigen Zeit ist ja kein Problem. Es dürften sogar 12 sein.

5 Stunden außerhalb/zusätzlich der/zur regulären Nachnahmezeit, also im Grunde 17 Stunden nach der letzten, wäre heikel.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein - wenn im Beipackzettel eine Nachnehmzeit von bis zu 12 Stunden steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?