Schwangerschaft anzeichen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Knutschkugel

Bei mir ist es so ählich, hatte auch vor ca 1 woche GV mit meinem Freund, lag laut berechnung aber nicht in der Fruchtbarkeitsphase, jedoch hab ich genau die gleichen Anzeichen, verstärkter weißlicher Ausfluss, ziehen in der linken Lendengegend seit 3 Tagen, Kopfschmerzen und Irgendwie fühl ich mich ausgepowert obwohl ich genug Ruhe habe. Könnte ich schwanger sein? Meine Letzte Regelblutung war am 09.09.08 beträgt meist 3-5 Tage im 21 Tage Zyklus. Kann mir vlt jmand Gewissheit geben? Einen Test habe ich noch nicht gemacht, weil ich denke es ist noch zu früh oder etwa nicht? Danke für eure Antwort

Es hört sich nach einem normalen Eisprung an, finde ich.

0

Hallo!!

Ob Du schwanger bist, kannst Du erst wissen, wenn Deine Periode ausbleibt und relativ sicher ist die Sache dann erst nach den ersten 12 Wochen Schwangerschaft. Ich hatte die ersten Schwangerschaftsanzeichen erst nach Ausbleiben der Regel und die fühlten sich dann eher wie der Annfang der Menstruation an. Dann konnt ich aber auch schon nen Test machen.

Ich drück Dir die Daumen, dass es geklappt hat!

Es ist ja schön, dass du dich auf unsere Antworten freust, aber Gewissheit kann dir einfach am Besten dein Gynäkologe geben. Wir können ja auch nur "mutmaßen" und 'nen Tipp abgeben, aber ganz sicher sein... das kannst du nur, wenn dein Gyn eine Untersuchung macht... oder wenn du einen Schwangerschaftstest machst (der dir aber nicht volle Sicherheit verschafft!)!

hallo dann geht es dir wie mir. mach es einfach wie ich, ich hab mir einen termin beim frauenarzt geholt. so habe ich heute mittag gewiss heit.

Oh mann ich wusste gar nicht das es so schwer sen kann mit dem baby wunsch. Würd mich freuen wenn du mich etwas auf den laufenten hälst wie es bei dir ist. Denn im moment weis ich nichts mit der ganzen sache anzufangen

0
@Knutschkugel13

mach ich. und mach das gleiche wie ich und mache einen termin beim arzt, das ist der sicherste weg

0
@mausy81

Ist echt lieb von dir das du auf mei problem eingehst nicht wie andere hier. Lg Julia

0
@Knutschkugel13

ich kann dich gut verstehen, weil ich ja in der gleichen lage bin. ich drücke dir die daumen

0

Au ja!

michaufrechthinsetzdiehaareausdemgesichtstreichundmiteinfühlsamerstimmesprech

.

Liebe Knutschkugel13,

leider kenne ich Deinen Körper nicht, habe keine Blutwerte und erst recht keine Vergleichswerte. Auch Dein Hormonhaushalt ist mir nicht bekannt. Weiterhin weiß ich leider nichts über die Spermienqualität Deines Partners und auch nicht, wann genau ihr wie Geschlechtsverkehr hattet - und möchte es ehrlich gesagt auch gar nicht so genau wissen.

.

Hast Du Deine Periode bekommen? Das Ausbleiben der Periode kann von vielen Umständen abhängen, unter anderem - wie Du weißt - von einer Schwangerschaft. Aber ob das in Deinem Fall tatsächlich so ist, oder ob andere Faktoren wie Stress oder eine Krankheit oder ein Hormonungleichgewicht dafür verantwortlich sind, dass weiß ich leider nicht und ich finde es auch unglaublich schwierig, dies per Ferndiagnose zu entscheiden.

.

Mach einen Schwangerschaftstest sobald es möglich ist - entweder aus der Apotheke oder direkt beim Frauenarzt.

Alles andere ist reine Spekulation und es wird Dir nicht im geringsten weiterhelfen, wenn wir hier jetzt darüber abstimmen, ob Du schwanger bist oder nicht.

.

Ich hoffe, dass Du meine Zurückhaltung bei der wirklichen Beantwortung Deiner Frage verstehst und wünsche Dir viel Glück, dass bei dem Test das Ergebnis herauskommt, dass Du Dir am meistens wünschst!

.

Alles Liebe, Baiana

Komm den Text hattest Du noch im Speicher für ähnliche Fragen. lol

0
@CheyenneDoreen

Natürlich! Schau Dir meinen Merkzettel an, da hab ich meine ganzen Textbausteine versammelt. Zur Schwangerschaft, Abnehmen, Hundeerziehung, DH-Bedeutung. Ich tipp den Sermon doch nicht jedesmal neu! (kein Scherz - so verwende ich die Merkzettelfunktion, ist übelst praktisch!)

0

Oh, liebe Baiana - das hast du jetzt aber sehr schön gesagt! Ich geb dir mit einfühlsamem Zeigefinger ein DH!

0

Hi! Danke für deine Antwort. Also laut meines eisprunges den ich letzteten sonntag hatte müsste es ja eigntlich geklappt haben. Aber was mich beunruight ist de dick flüssige ausfluss nach fünf tagen denn atte ich noch nie.

0
@Knutschkugel13

Sprich am allerbesten mit Deinem Gyn darüber. Ich drücke Dir die Daumen! daumendrück ;-)

0

Ich besorge mir da zunächst immer einen Test aus der Apotheke. Die sind ziemlich zuverlässig. Im Zweifel gehe ich dann zum Frauenarzt.

Eine Hälfe ist erlogen, die andere fast wahr ... lach ;-D

0

Wie wäre es mit einem Studium, lass uns Gynäkologie studieren, dann können wir diese Fragen endlich beantworten.

0

Bitte gehe zum Gynäkologen und lass das dort abklären, dickflüssiger Ausfluss ist nicht unbedingt ein Anzeichen einer Schwangerschaft, was wir hier sagen oder schreiben sind nur Vermutungen.

besorg dir einfach einen schwangerschaftstest aus der apotheke, der ist nicht teuer und relativ gut. ansonsten sind es halt die üblichen anzeichen, übelkeit, mattigkeit.... ich hab damals alles gefuttert, und wenns eiscreme mit essiggurkerl waren :)

aja, frauenarzt is auch nicht schlecht :)

0

Ein sicheres Anzeichen ist ein Schwangerschaftstest!!! Ich hatte keins dieser Anzeichen und war defintiv schwanger

Einfach mal Zeit nehmen und zum Arzt gehen!!

Was möchtest Du wissen?