Schwangerschaft (31 SSW). Was tun gegen Schwindel - Schlaf- und Atmenbeschwrden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh zum Arzt womöglich drückt das Kind mit dem Kopf auf die grosse Beckenvene. Und benutze deinen Asthma Spray. Kannte eine Frau, die ist an einem Asthmaanfall im 8. Monat der Schwangerschaft gestorben. Also keine eigenen Experimente bitte!

Die Beschwerden kommen eventuell von zu wenig Bewegung. Geh spazieren. Du hast noch ein Viertel der Zeit vor Dir.

Wenn Du schlecht Luft bekommst, mach Deine Atemübungen und nimm das Medikament. Lass Dir ein Medikament verschreiben, das nicht so "hammer" ist wie Berotec, eher ein Sultanol, das kann man öfter benutzen. Berotec geht so aufs Herz

Hallo, sorry, aber so sind Schwangerschaften nun einmal. Ich habe vor drei Monaten entbunden und die letzten Wochen waren nachts auch die Hölle-aber für dein Baby ist jeder Tag im Bauch ENORM wichtig ( solange das Kind gut versorgt ist natürlich).

Was kann ich dagegen tun, kann ja nicht bis zur Geburt so bleiben. ****

Doch- das kann es . Du stehst das schon durch, schone dich, lass dir helfen, ruh' dich viel aus.Aber du must da halt durch. Man kann nicht ein KInd bekommen wollen und dann so egoistisch sein und sagen " holt es raus, ich kann nicht mehr schlafen". Für die Lungenreifung und auch für andere Organe ist jeder Tag wichtig. Und wenn der Fa sagt, dass alles Tip Top ist, dann wäre so ein vorzeitiger Kaiserschnitt absolut egoistisch und würde nur DEINEM Wohlbefinden dienen. Ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft, die Zeit bekommst du noch rum und nach der Geburt hast du die schwierige Phase der Schwangerschaft schnell vergessen.

ich würde an deiner Stelle deine Hebamme anrufen, die kann dir bestimmt weiterhelfen

Teddy80 09.03.2012, 11:53

habe leider keine Hebamme (muss da also alleine durch)..... hier im Pott absolute Hebammen-nachfrage

0
binima 09.03.2012, 11:55
@Teddy80

und im Krankenhaus, kannst du da nicht mal auf die Geburtsstadion zu den Hebammen, die helfen dir bestimmt auch und beraten dich

0

ich bin zwar ein Mann.. aber habe 4 kinder bei den letzen 2 war es bei meiner frau auch so ähnlich es drückte irgendwie auf den rücken und hatte auch probleme. Kaiserschnitt muss dir der doc helfen..

Was möchtest Du wissen?