Schwangeres Meerschweinchen- Brauche dringend Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

ich würde nur zu Sicherheit noch mal ein check ab beim TA machen. Aber wenn du sie schon spürst werden sie bestimmt bald kommen.

Ich hatte auch eine kleine zarte Meeri Dame HOCHSCHWANGER bekommen aber angesehen hat mann es ihr nicht.

LG und viel Spaß mit den kleinen.

Wirst du bestimmt haben.

Danke für den Stern

0

Also, mal eine kurze Zusammenfassung:

Du wolltest mit Zooladentieren (!) vermehren, hast dir dann lieber ein Trächtiges gekauft bevor es verfüttert wird.

Von der Laienvermehrung ist auf jeden Fall abzuraten, die Ergebnisse die es überlebt haben gibt es schon zu genüge.

Sterben kann sie schon, das Risiko besteht bei jeder Trächtigkeit. Jedoch ist es in diesem Fall größer, da es nicht unter den besten Vorraussetzungen von jemandem mit Ahnung gemacht wurde.

Sie könnte etwa im letzten Drittel der Trächtigkeit sein.

Zum Arzt gehen würde ich schon, irgendjemand mit Fachwissen muss da schon mal draufschauen und du brauchst jemanden der im Notfall einen Kaiserschnitt durchführen kann.

Das Weibchen sollte mindestens einen Artgenossen bekommen. Jetzt schon und nicht irgendwann später. Dann brauchst du großzügige Gehege mit min. 1qm Grundfläche pro Tier, kommenden Nachwuchs beachten. DIe Böcke sollten frühkastriert werden.

ich habe mich genug informiert>

Wirklich ?

http://www.diebrain.de/I-nachw.html#schwanger

Das habe ich auch schon gelesen, nur bin ich mir dennoch unschlüssig, da es ja nun auch nicht genau da steht !

0

Was möchtest Du wissen?