Schwangere Meerschweinchen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Holly,

bitte gar nichts machen, einfach in Ruhe lassen. Nicht von den Artgenossen trennen, alle dürfen zusehen :)

Du kennst ja die Seite schon, hier nochmal der Link (weiter unten steht auch etwas zur Geburt):

http://www.diebrain.de/I-nachw.html

Deine Freundin war ja heute beim Tierarzt. Sie soll mit dem Tierarzt in Kontakt bleiben und klären, ob er bei Komplikationen rund um die Uhr erreichbar ist. Sie sollte auch mit ihm besprechen, in welchen Fällen sie ihn auf jeden Fall kontaktieren sollte - sowohl während der Trächtigkeit als auch während der Geburt.

LG Goldsuppenhuhn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, grundsätzlich musst du nichts machen. Das Meerschweinchen bekommt das schon alleine hin. Man sollte das Meerschweinchen lieber nicht hochheben es könnt den Babys schaden und das wollen wir ja nicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nichts machen, sie bekommen das selber hin. Aber gehe gut mit ihr um

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HoIIy
06.08.2016, 20:27

Aber man darf sie hochnehmen?

0
Kommentar von ilovemypets1
06.08.2016, 20:28

jaa aber du solltest einen tag warten

0
Kommentar von HoIIy
06.08.2016, 20:30

???Hää was meinst du

0
Kommentar von ilovemypets1
06.08.2016, 21:10

mit den babys! ich habe im internet gelesen, dass man die babys hochnehmen darf. aber ich würde einen tag warten damit sie etwas ruhe haben.❤

0

Du brauchst nichts machen. Du darfst ihr nur nicht feste in den Bauch fassen. Fühlen ist ok, aber eben nicht drücken, aber ich glaube das kann man sich denken. 🙈 Viel Spaß mit den kleinen wenn sie da sind 😍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?