Schwangere Katze will keine Höhle?

4 Antworten

Also unsere Katze war genau wie eure sie ist nur rum gelaufen auf Schränke gesprungen wieder runter hier in ne Schublade und wieder raus, Ich hab es dann irgendwann aufgegeben ihr etwas anzubieten und siehe da sie hat sie in unserem kratzbaum unten in der letzten e Tage auf dem Boden bekommen. Sie wird sich keinen hohen platz suchen da sie weiß das ihre Kätzchen von dort nicht runter kommen und wenn die Geburt los geht werdet ihr sie hören und dann finden.

Katzen sind Sturrköpfe, biete genug gelegenheiten, und verändere die geliebten plätze so, dass es auch dir passt. aber nicht zuviel - sonst sucht sie einen neuen. 

Im endeffekt, musst du dich nach ihr richten... Tiere wissen schon was sie tun.

die Katze sucht sich aber gerne ihr Versteck alleine.

Ja das weiss ich auch, aber ich weiss ja nicht ob es oben aufm Kühlschrank so gut wäre

0
@katzeh12

eine Katze geht nie auf den Kühlschrank zu diesem Zweck.

0

wie kann man eine Katze erziehen. kätzchen(12 wochen)benutzt mein bein als kratzbaum,meinen Rücken auch,springt sofort drauf,kratztbeisst spielerisch ,was tun?

...zur Frage

Katzenimpfung, wie oft auffrischen? (minimaler Zeitraum)

Hi, also uns ist eine Katze zugelaufen, die zwar total abgemagert und heruntergekommen war, aber definitiv mal einen anderen Besitzer hatte und vermutlich ausgetzt wurde (sie wusste zum Beispiel sofort, wofür das Katzenklo da ist und ist komplett stubenrein und springt nicht auf schränke etc)

So.. jetzt ist mir eingefallen, dass es doch auch notwendige Impfungen für Katzen gibt, aber wir wissen natürlich nicht, ob und wenn ja, wann sie geimpft wurde, geschweige denn wogegen. Ich hab gehört, dass es ungesund ist, eine Impfung 2x zu geben, wenn es gar nicht notwendig ist, also wollte ich bitte wissen, wie oft man eine katze impfen lassen sollte, damit wir das bei unserem kätzchen machen können (für den fall, dass sie noch gar nicht geimpft ist)

Vielen Dank :)

Salio

...zur Frage

Kätzchen erschreckt sich bei jeder Bewegung tipps um ihm die umstände zu erleichtern?

Hallo liebe gemeinde, haben seit Donnerstag kleine samtpfötchen im haus... ist ein drei monate alter kater, soll wohl ein British kurzhaar sein... (mutter ist british kurzhaar, vater ist british langhaar) aber das tut nix zur sache wir haben uns verliebt egal was für ne rasse es ist... er ist ja jetzt quasi erst den zweiten tag bei uns... zieht sich immer noch unter die couch zurück (essen,trinken,klo nahe am rückzugsort platziert) er kommt oft raus zum spiel und gestern ist er sogar neben mir eingeschlafen. Mautz aber immer noch viel, mag nicht wenn man ihm zu nahe kommt und ist sehr sehr schreckhaft... wenn man sich zu schnell bewegt rennt er sofort unter die couch... wir haben den verdacht das es daher kommt das ein kleinkind in der alten familie war das die kätzchen doll unter stress gesetzt hat...

Die eigentlich frage ist ob es sachen/tipps gibt das wir dem kleine die angst bisschen nehmen... wir bewegen uns nur noch in zeitlupe durch die Wohnung... oder ob wir einfach abwarten soll...

Ich hoffe jemand kann uns paar gute tipps geben... danke schonmal...

...zur Frage

Schwangere Katze will nicht in Karton?

Hi , meine Katze ist zum 63tag schwanger und wir denken das es sehr bald passieren wird , aber sie will nicht in ihre Höhle , ich hab alles gemacht Baldwin uns katzen mine spielzeuge reingemacht , es ist auch weich und ruhig da , aber trz will sie hinter oder unter das Sofa , oder noch irgendwohin , wir haben jetzt paar Wege versperrt und jetzt läuft sie nur rum , legt sich hin und läuft wieder rum , aufm balkon sucht sie auch irgendwelche verstecke , ich hab sie paar mal in die selbstgemachte Höhle reingesetzt aber sie geht sofort raus oder bleibt da 2 min oderso , es könnte sein das sie heute Nacht oder morgen schon kätzchen kriegt , habt ihr irgendwelche tipps wie ich ihr die Höhle besser machen könnte? Ich hab echt keine Ahnung mehr

...zur Frage

Nur eine Katze halten-schlimm für die Katze?

Hallo,

wir haben ein neues Familienmitglied, es ist glaub ich genau 12 Wochen alt oder etwas älter, als meine ältere Schwester es bekommen hat vor ca. 2 oder 3 Wochen, war sie unter 12 Wochen( glaube ich mal). Ich mache mir etwas Sorgen um das Kätzchen, weil es sozusagen ganz alleine ist ohne andere Katzen in ihrer Nähe. Außer nachts sind wir immer da für die Katze. Sie mag glaub ich uns, wenn wir aus dem Zimmer gehen kommt sie uns sofort nach. Soll ich meine Schwester versuchen zu überreden eine zweite Katze zu holen? Oder kommt sie auch ohne andere Katzenfreunde zu recht? Ich will nicht das unser süßes Kätzchen später Probleme bekommt. In welcher Sprache sollten wir mit der Katze sprechen? Meine Eltern sprechen mit der Katze türkisch, meine Geschwister und ich deutsch, manchmal rutscht mir auch was türkisches raus. Kann die Katze deswegen durcheinander kommen? Schadet es ihr? Eine letzte Frage noch,das Kätzchen wohnt eigentlich bei meiner Schwester, aber weil sie unter der Woche arbeitet bringt sie das Kätzchen morgens zu uns und holt es abends ab, oft geht dann meine Mutter mit ihnen xD In beiden Häusern stehen für sie Katzenklos im Flur, sie miaut und wir machen dann die Tür auf, damit sie aufs klo kann. Wenn sie fertig ist miaut sie immer xD keine ahnung warum, sie will dass wir dann zu ihr kommen. Essen und trinken stehen im Wohnzimmer.

Hier ein Foto von ihr, das ich gemacht habe, als ich bei meiner Schwester übernachtet habe.:) Sie hat nachts gemiaut, deswegen habe ich sie ins Zimmer genommen bzw. sie ist reingeflitzt als ich die Tür gerade dabei war auf zu machen xD Sie schäft eigentlich im Flur, wir hören sie nachts manchmal spielen und essen. Sie miaut und kratzt an den Türen so ca. 15 min und hört dann auf. Morgens wenn sie uns sieht springt sie auf uns. http://www.pic-upload.de/view-29352707/20160106235838.jpg.html

...zur Frage

Mein kleines 10 Wochen altes Kätzchen kratzt und beißt, was tun?

Habe seit 3 Tagen ein 10 Wochen altes Kätzchen. Seit gestern springt sie uns an die Füße und beißt und kratz an Händen. Und sie haut ständig ab als ob sie Angst oder einfach nur frech ist. Sie hört aber auf ihren Namen und sie hat Phasen da wo sie total lieb ist. Sie hat auch viele Spielsachen. Sie ist eine britisch kurzhaar Katze. Weibchen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?