Schwanger,Durchfall,zwei Pillen genommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Bei Durchfall muss die Pille so lange nachgenommen werden, bis mind. vier Stunden nach der Einnahme kein Durchfall aufgetreten ist. Allerdings ist auch nur richtig schlimmer, wässriger Durchfall ein Problem, bei einfach nur weicherem Stuhl als sonst ist die Wirksamkeit normalerweise nicht beeinträchtigt. Das kannst aber nur du wissen.

In der 3. Woche ist ein Einnahmefehler nicht so tragisch. Du hättest ihn gem. Packungsbeilage beheben können: Entweder Pille durchnehmen oder direkt in die Pause gehen. Das hast du aber ja leider nicht getan - an welchem Tag hast du denn die Pille vergessen?

An deiner Stelle würde ich die Pillenpause vorzeitig beenden und jetzt gleich wieder anfangen. Die Pause zu verkürzen ist auch unbedenklich. Das Risiko einer Schwangerschaft ist m.E. nur sehr gering, da bei zwei Pillen unter leichtem (?) Durchfall vermutlich ohnehin genug Wirkstoffe aufgenommen wurden. Ein Schwangerschaftstest gibt sichere Auskunft ab Beginn der erwarteten Periode, unter der Pille ab ca. 19 Tagen nach dem unverhüteten Verkehr. Sicherheitshalber zusätzlich verhüten, bis 7 Pillen korrekt genommen wurden.

Und die Entzugsblutung SAGT etwas aus, auch wenn hier gegenteiliges behauptet wird. Sie wird zwar anders ausgelöst, tut aber dasselbe wie die normale Blutung, nämlich die Gebärmutterschleimhaut abstoßen und damit auch etwaige Eizellen. Wenn sie in der gewohnten Stärke über mehrere Tage auftritt und dabei auch Schleim kommt, schließt das eine Schwangerschaft sehr wohl aus. Der gegenteilige Mythos kommt daher, dass eine sehr leichte Abbruchblutung verwechselt werden kann mit einer Einnistungs- oder Verletzungsblutung, wie sie auch während einer SS auftreten kann.

Die Blutung kann bei der Pille auch mal ausbleiben. Sie bleibt normalerweise übrigens auch aus, wenn man schwanger wird, und tritt nicht weiter auf! Das steht auch in der Packungsbeilage.

Mach dich mal nicht verrückt und wenn die Blutung nicht kommt, mach zur Sicherheit einen Test. Alles Gute !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hättest die Pause einfach auslassen sollen, so ist der Schutz nicht garantiert gewesen und entsprechend bist du auch noch ungeschützt. Auf eine Blutung brauchst du gar nicht warten, die Entzugsblutung ist künstlich ausgelöst und sagt überhaupt nichts aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carkry15
03.02.2017, 22:54

Ist eine Schwangerschaft denn wahrscheinlich oder nicht so ?

0
Kommentar von schokocrossie91
04.02.2017, 00:04

Es gibt keine Prozentzahl, es ist eben eine möglich. Ein Test ist 19 Tage nach dem letzten fraglichen Sex aussagekräftig.

0

Was möchtest Du wissen?