Schwanger. Wie soll ich es meinem Vater erklären?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja, du sagst ihm wie es ist, welche Alternative bleibt? Erfahren wird er es so oder so. Am besten wendest du dich gleich an eine Beratungsstelle und überlegst dir wirklich gut ob ein Kind jetzt kein großer Fehler wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach nach dem Urlaub zu deinem Vater gehen sagen das du schwanger bist, das Kind behalten möchtest. Und schauen wie er reagiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf deinem Vater an und erzähle es ihm. Dann kann er sich bis zu deiner Rückkehr wieder beruhigen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WEiß dein Vater wenigstens dass du einen Freund hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es einfach deinem Vater. Er muss deine Entscheidung, die ich übrings gut finde, akzeptieren. 

Lass dich bitte beraten und helfen, denn als junge Mütter / Eltern habt ihr es um einiges schwieriger.

Viel Glück für euch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Hey Papa, kannst du dich noch daran erinnnern, wie du mich damals über Verhütung aufgeklärt hast? Nein? Ich auch nicht. Und jetzt bin ich schwanger."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nutzer74747
25.03.2016, 12:24

haha wie geil xD

0

Was möchtest Du wissen?