Schwanger werden während Abbruchblutung (Angst)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei richtiger Einnahme der Pille bist du durchgehend, immer, 365 Tage im Jahr geschützt, das ist Sinn der Sache. Bevor du hier kopflos durch die Gegend rennst und vollkommen unnötig die Pille Danach einwirfst, beschäftige dich mit deinem Verhütungsmittel. Bildung beugt Fehlern vor.

Kommentar von Irreales
30.11.2015, 07:38

Auf so vielen Internetseiten steht, dass man in dieser Abbruchblutung eben nicht geschützt ist und dann bekomme ich auf der anderen Seite gesagt, dass sie doch schützt. Selbst in der Packungsbeilage meiner Pille steht das nicht ausdrücklich erklärt. Aber ich denke, ich sollte vielleicht einfach mal in die Apotheke gehen und mir da Rat einholen. Danke für deine Antwort. ^-^

1
Kommentar von schokocrossie91
30.11.2015, 07:47

In der Packungsbeilage ist das sehr wohl geklärt, der Hersteller ist verpflichtet, alle relevanten Informationen zu geben. Alle gegenteiligen Informationen kannst du ignorieren. Auf welchen Seiten soll stehen, dass man während der Pause nicht geschützt ist?

1
Kommentar von Irreales
30.11.2015, 23:41

Hast vollkommen Recht. Habe mich informiert und bei richtiger Einnahme der Pille ist man durchgehend geschützt. Vielen Dank!! :D

0
Kommentar von schokocrossie91
01.12.2015, 00:00

Gern. Leider wird viel Unsinn über die Pille erzählt, sogar von Leuten, die Ahnung haben sollten und viele lassen sich auch nicht belehren (wie du hier merkst). Deswegen ist es sehr wichtig, sich selbst bei seriösen Quellen zu informieren.

0

Nimmst du die Pille und hast einen Einnahmefehler gemacht? Denn wenn du die Pille korrekt nimmst, dann schützt diese auch in der Pause. Die Pille danach kannst du bis zu 5 Tage nach dem ungeschützten Sex nehmen, jedoch gilt je früher desto besser. In der Apotheke gibt es sie nun auch rezeptfrei, kostet etwa 20-30€

Kommentar von Irreales
30.11.2015, 11:28

Habe sie während der Einnahmezeit an 2 aufeinanderfolgenden Tagen vergessen, jedoch beide male innerhalb von 12 Stunden nachgenommen, also eigentlich ja "rechtzeitig", oder?

0
Kommentar von Jeally
30.11.2015, 12:11

Wenn deine Pille eine Nachnahmezeit von 12 Stunden hat, dann war alles rechtzeitig und du bist auch in der Pause geschützt

0

Das ist doch Quatsch was hier geschrieben wird :D
Bei richtiger und ununterbrochener Einnahme der Pille bist du natürlich in der Pause geschützt! Das ist ja der ganze Sinn der Sache! Wäre ja Quatsch, wenn du nur während der eigentlichen Einnahme geschützt bist..
Mach dir keine Sorgen :)

Und riesen Respekt an Schokocrossie, dafür, dass du dich hier so durchsetzt bei dem ganzen Halbwissen was hier rumschwirrt!

Wenn du die Pille korrekt genommen hast also keine Fehler  usw dann bist du geschützt  also keine Pille danach von Nöten

Kommentar von Kathy1601
30.11.2015, 07:28

Wenn du die Pille nicht nimmst zur Apotheke und Kauf dir die Pille danach Rezept brauchst du dafür nicht mehr und lass dich bitte aufklären

0

Es gibt zwei Pillen danach. Die eine hat ein Zeitfenster von 72 Stunden die andere ein noch größeres.

Kommentar von schokocrossie91
30.11.2015, 07:35

Beide sind in dem Fall unnötig.

0
Kommentar von schokocrossie91
30.11.2015, 07:49

Weder bin ich schuld noch lasse ich mir das sagen. Es ist absolutes Grundwissen, dass die Pille bei richtiger Einnahme durchgehend schützt. Würdest du ohne Krebs auch eine Chemotherapie durchführen lassen? Sicher ist sicher? So ein Unfug.

3
Kommentar von schokocrossie91
30.11.2015, 07:56

Abgesehen vom minimalen Restrisiko, das immer besteht - wieso soll man in der Pause ungeschützt sein? Das würde mich jetzt sehr interessieren.

1

Das war nicht nur leichtsinnig, was eine Schwangerschaft angeht, das ist ohne Kondom auch noch eklig und unhygienisch. Dabei kannst du dir nicht nur Krankheiten, sondern auch Entzündungen einfangen.

Ruf deinen FA an und lass dir die Pille danach aufschreiben, die wirkt bis 72 Stunden nach dem Sex.

Aber denk in Zukunft an Verhütung, denn diese Pille ist kein Bonbon.

Kommentar von Annixx99
30.11.2015, 07:03

Entschuldige mal aber sie sagte es sei ihr Freund. Ich glaube nicht das sie mit ihrem Freund ungeschützten GV hätte, wenn sie wüsste das er eine Krankheit oder so etwas hätte. Und das sex ohne Kondom eklig ist, ist ja wohl nur deine eigene Meinung.

0
Kommentar von Irreales
30.11.2015, 07:17

Hatte die Abbruchblutung nur seeehr leicht zu dem Zeitpunkt, sonst hätten wir das auch nicht gemacht. ;3 Aber hast schon Recht - sollte da besser aufpassen.

0
Kommentar von schokocrossie91
30.11.2015, 07:33

Warum bitte die Pille Danach?

0

Arzt, Apotheke, bis zu 72 Stunden später, je früher desto besser, AUFKLÄREN LASSEN!!!!!!

Kommentar von schokocrossie91
30.11.2015, 07:32

Keine Pille Danach nötig.

0
Kommentar von schokocrossie91
30.11.2015, 07:52

Natürlich nicht, die Pille ist ein Verhütungsmittel.

1
Kommentar von Belzii2
30.11.2015, 08:59

lauf, Lauf, LAUF!

0
Kommentar von schokocrossie91
30.11.2015, 13:12

Oh Gott, ehrlich? Du arbeitest bei einem FA? Sag mir wo, damit ich nie hingehe.

1

Was möchtest Du wissen?