Schwanger werden durch Sex 2 Tage nach der Regel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In welchem Zeitraum des Einnahmezyklus hast du das Antibiotikum genommen und wieso hast du dich nicht an die Packungsbeilage gehalten?

Es war eine einmalige Anwendung. 

0

In der Pillenpause, ja. 

0

Na dann besteht auch nicht die Gefahr einer Schwangerschaft. In der Pause kann es gar nicht zu Wechselwirkungen kommen.

0

Ja naja das ist schwerer zu erklären.. Ich hatte davor einige Probleme mit meiner Pille und der Einnahme. Deswegen ist es möglich, dass die Pillenpause zu dem Zeitpunkt nicht so sicher war wie sonst. 

0

Wenn die Pause unsicher war, dann durch die Fehler davor und nicht durch das AB. Mit Pille hast du eine künstliche Entzugsblutung, die mit der Periode und deren Funktion nichts zu tun hat. Du hast auch keinen wirklichen Zyklus, da du in der Frage, die vorhin gelöscht wurde, gefragt hast, ob eine Schwangerschaft so zeitnah an der Blutung überhaupt möglich ist. Du orientierst dich am natürlichen Zyklus, der unter Pilleneinnahme nicht mehr existiert.

0
@schokocrossie91

Lieg ich falsch oder ist es trotzdem so, dass eine unbefruchtete Eizelle mit der Regelblutung rausgespült wird? Dass heißt ja die nächste muss ja dann erst wieder wandern. So wie das verstanden habe ist das gar nicht mehr so mit Pille?

Naja doch, das liegt schon am AB, weil ich ja zu dem Zeitpunkt wieder die Pille eingenommen habe. 

0

Mit Pille hast du keine Eizelle und damit auch keine Periode, das ist der Sinn und Zweck dieses Verhütungsmittels. Vorhin hieß es doch, du hast das AB in de Pause eingenommen, was denn jetzt?

0

Wie gesagt, in der Pause kann es zu gar keiner Wechselwirkung kommen und du hast gesagt, es war eine einmalige Anwendung.

0

Hallo anneebuuh

Wenn  das  Medikament  den  Schutz wirklich  beeinträchtigt  (erfährst  du  in  der  Apotheke  oder aus  dem  Beipackzettel  des  Medikamentes,  steht unter   Wechselwirkungen)  dann  bist du  nicht  mehr geschützt.  Der  Schutz tritt  erst  wieder ein  wenn  du nach  dem  Absetzen  des  Medikamentes die  Pille  mindestens 7  Tage  fehlerfrei genommen  hast.  

Wenn  man  die Pille  nimmt  hat  man keinen  Eisprung  und  daher auch  keine   fruchtbaren  Tage,  bei einem  Einnahmefehler  kann  man aber  nie  sagen wann  ein  Eisprung erfolgt.

Nur  ein  Schwangerschaftstest  kann  dir Sicherheit  geben. Bei  einem  Bluttest ist  frühestens   9  Tage  nach der  Empfängnis  ein  sicheres Ergebnis   möglich. Mit  einem  Teststreifen bekommt   man  nach  14-19 Tagen  ein  Ergebnis. 

Gruß  HobbyTfz

keine ahnung aber falls du schwanger bist würde ich (wenn ich ein mädchen wäre) abtreiben oder so.du kannst ja auch mal die pille danach nehmen aber ich glaub die wahrscheinlichkeit das sie wirkt ist umso höher desto früher man sie nimmt aber jetzt kannst du die bestimmt auch noch nehmen. sry kenn mich da jtz nich so aus

Was möchtest Du wissen?