Schwanger werden durch das einführen des Spermas das im Kondom war im nachhinein nach ein paar Minuten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • Ja, selbstverständlich funktioniert das. Solange Samenflüssigkeit feucht und glitschig ist, ist sie auch fruchtbar.
  • Auf diese Art des "Samenraubs" sind schon so einige Schwangerschaften zustanden gekommen. Man empfiehlt Männern daher auch, das Kondom nach dem Sex selbst zu entsorgen. Am besten kurz ausspülen und dann wegwerfen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann gut sein, dass dadurch eine Schwangerschaft hervorgerufen wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Sperma nicht abkühlt geht das. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,das nennt man Samenraub !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist das möglich. Das dauert ja immer bis Sperma unbrauchbar wird. 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell - Gratulation, die Freundin ist jetzt schwanger ;)

Es kommt aber auch auf das Kondom an. Es gibt Kondome die haben innen eine Beschichtung mit einem Mittel (Spermizid) das Spermien abtötet.

Wenn er so eines nutzte, dann "wahrscheinlich" eher nicht ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein weil die spermazellen absterben weil igendsowas in dem Kondom trin ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxgirl19
02.12.2015, 16:42

aber is ja nich in jedem kondom drin..

0
Kommentar von WERxxISTxxER
03.12.2015, 16:20

ka ich benutz immer solche

0

Was möchtest Du wissen?