Schwanger werden, aber es klappt nicht?

11 Antworten

Bei regelmäßigem, ungeschützten Geschlechtsverkehr ohne jegliche Form der Empfängnisverhütung liegt die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden nach einem halben Jahr bei 60% bzw. 85% nach einem Jahr.

Die eigene Fruchtbarkeit wird durch viele Faktoren beeinflusst. Auf vermeidbare Risiken wie Rauchen, Alkohol- und Drogenkonsum, Umwelt-Schadstoffe, Medikamente, Übergewicht und Untergewicht sowie starke körperliche Belastungen solltest du achten.

Selbst wenn ein Paar genau in der fruchtbaren Zeit ungeschützten Geschlechtsverkehr hat und die Frau im für eine Schwangerschaft idealen Alter zwischen 20 und 29 Jahren ist, besteht nur eine etwa 25prozentige Chance einer Empfängnis. Welche Faktoren bei der Einnistung des Eis in die Gebärmutter die entscheidende Rolle spielen, kann von der Wissenschaft bis heute nicht eindeutig beantwortet werden.

Mit einer gezielten Beobachtung des eigenen Zyklus kann man nicht nur effektiv verhüten, sondern auch die Chancen auf eine Schwangerschaft erhöhen. Die "Natürliche Familienplanung" (NFP) ist billiger und besser als z.B. teure Ovulationstests.

Den Zyklus beobachten bedeutet, die morgendliche Körpertemperatur zu messen und den Zervixschleim oder Muttermund zu beobachten und beides in ein Zyklusblatt einzutragen (symptothermale Methode). So findest du am besten heraus, ob und wann du einen Eisprung hast.

Folsäure hilft dir zwar nicht, (schneller) schwanger zu werden, aber bei einem Folsäure-Mangel besteht ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung eines Neuralrohrdefekts ("offener Rücken"), deshalb ist eine wirksame Folsäure-Prophylaxe für jede Frau mit Kinderwunsch wünschenswert.

Viel wichtiger als alle Wissenschaft ist aber, dass euch der Sex in erster Linie weiter Spaß macht nicht nur zur "Reproduktion" dient. Das ist dann gleichzeitig schon die halbe Miete zum Schwangerwerden.

Alles Gute für dich - ich drück jedenfalls fest die Daumen und viel Erfolg und natürlich auch Spaß beim weiteren "Üben"!

PS: Hast du denn einen halbwegs regelmäßigen Zyklus?

Nee total unregelmäßig... bin auch zur Grenze an Untergewicht BMI 19,8

0
@jujujuj

Bei unregelmäßiger Periode ist es schwer, den Eisprung zu "treffen" und leidest du unter Oligomenorrhoe (seltene Periodenblutung), hast du auch nur selten einen bis keinen Eisprung.

Achte auf dein Gewicht; Untergewicht kann zu einer verminderten Produktion des Hormons GnRH (Gondatropin Releasing Hormon) im Gehirn führen.

GnRH bewirkt dort normalerweise die Freisetzung von luteinisierendem Hormon (LH) und von follikelstimulierendem Hormon (FSH).  Beide Hormone sind für die Reifung der Eizellen in den Eierstöcken verantwortlich. Ist die Produktion dieser Hormone gestört, wird der Eisprung unregelmäßig oder kommt sogar ganz zum Erliegen, Östrogene werden nur noch vermindert produziert, die Aufnahmebereitschaft der Gebärmutterschleimhaut für eine befruchtete Eizelle wird beeinträchtigt.

Ist schon deine Schilddrüse untersucht worden? Die Schilddrüse beeinflusst die Fruchtbarkeit - ein hormonelles Ungleichgewicht beeinträchtigt die Eizellreifung und den Menstruationszyklus.

Generell sollte dein Hormonstatus überprüft werden - auch Frauen bilden in geringen Mengen männliche Hormone (Androgene), ein Zuviel an Testosteron und DHEA-S kann jedoch die Eierstockfunktion massiv beeinträchtigen.

Wenn sich außerdem vermehrt Zysten in den Eierstöcken bilden und der Zyklus gestört ist, spricht die Medizin von einem Polyzystischen
Ovarialsyndrom (PCO).

Das musst du bei Kinderwunsch unbedingt vom Frauenarzt abklären lassen.

Ich drück dir fest die Daumen!

0

1. Macht euch keinen Druck.
2. Achte darauf, wann du deine fruchtbaren Tage hast. Kurz vorher (so 1-2 Tage) solltet ihr Sex haben. Die Spermien brauchen ja auch ein bisschen, um den Weg zurückzulegen.
3. Es gibt tatsächlich sowas wie natürliche Sterilität, bei der zwar beide Partner fruchtbar sind, die Schwangerschaft aber trotzdem nicht funktioniert. In so einem Fall würde tatsächlich nur eine künstliche Befruchtung helfen.
4. Ihr seid mit eurem "Problem" bei Weitem nicht allein! Bei anderen bekommt man es halt einfach nicht mit.
5. Selbst wenn es mit der Schwangerschaft klappen sollte, dann kann es trotzdem sein, dass es zu einer Fehlgeburt kommt. Das passiert sehr viel häufiger, als man denkt! Da kann niemand was dafür, es ist einfach so. Ne Fehlgeburt ist so ziemlich das Ätzendste was es gibt (ich weiß, wovon ich rede... :'( ), aber ihr dürft euch in so einem Fall nicht verrückt machen.

Danke für die Tipps und mein Beileid...

0

Fahrt einfach mal in den Urlaub und denkt nicht ständig dran.

Kinder "muss" man nicht bekommen. Kinder werden zum - hoffentlich bei Euch - richtigen Zeitpunkt (um den Eisprung herum) gezeugt.

Das schreibt eine 3fache Mutter.

Warum werde ich nicht schwanger? Unfruchtbar?

Hallo, ich und mein Freund haben seit 2 Monaten komplett ungeschützten Geschlechtsverkehr. Jeden Tag. Ich bin froh, dass nichts passiert ist. Aber irgendwie ist das seltsam, soviel Glück kann man nicht haben, oder ist das normal? Die Pille lasse ich mir bei meinem nächsten Frauenarzttermin verschreiben. Aber trotzdem, könnte es sein dass ich unfruchtbar bin oder ist sowas normal?

...zur Frage

Kann ich schwanger werden, wenn mein Freund zu 99% unfruchtbar ist?

Hay, ich bin 16 Jahre alt und mein Freund ist zu 99 oder 99,99% unfruchtbar. Meine Tage kommen regelmäßig. Ich hatte am 21. Nov. Regelschluss (sozusagen) und hatte mit meinen Freund einen Tag später (22. Nov.) ungeschützten geschlechtsverkehr, weil das Kondom geplatzt ist. Wäre es möglich das ich schwanger bin? Ich werde auf jeden fall einen schwangerschaftstest machen, doch ich möchte trotzdem eine hilfreiche Antwort. Ich bitte sie um eine hilfreiche und sinnvolle Antwort. Danke im Vorraus. LG

...zur Frage

Leute die keine Kinder kriegen können...?

Hey, Meine Frage lautet wie weiss man das man keine Kinder kriegen kann? also ja klar beim Arzt aber gibt es auch sowas wie anzeichen? und wieviele von wievielen können keine kinder kriegen? kann man auch selber "herausfinden" ob man keine kinder kriege kann? aber jetzt ohne sex wo man mit der zeit merkt man selber oder sie selber wird nicht schwanger! Weil theoretisch gesehen wenn ich das jetzt richtig sehe...kann jeder der noch nicht eine klare aussage hatte das man unfruchtbar ist unfruchtbar sein oder? also anders gesagt könnte es jeden treffen und jeder müsste bevor man schwanger, kinder oder vom arzt erzählt bekommen hat das man unfruchtbar ist sowie "angst" haben das man keine kinder zeugen kann...Bitte um erklärung interessiere mich nämlich dafür Lg und danke

...zur Frage

Sinnvoll schwanger zu werden?

Hallo ihr Lieben.

Mein Mann und ich haben einen sehr ausgeprägten Kinderwunsch. Er hat einen sicheren und gutbezahlten Job. Ich beende diesen Winter meine Ausbildung. Vom Ausbilungsbetrieb werde ich nicht übernommen, was heißt, dass ich mir eine neue Stelle suchen muss. Nun haben wir darüber geredet, ob es vielleicht sinnvoll wäre, kurz nach der Abschlussprüfung zu entbinden (der Fall gesetzt, das ganze klappt wie vorgestellt), dann 8 Wochen auszusetzen und danach bei einer neuen Stelle weiter durchzustarten. Mein Partner hätte betrieblich keine Probleme die Elternzeit zu übernehmen und ich hätte fast garkeine Ausfallzeit und könnte weiterhin arbeiten gehen? Was haltet ihr von diesem Vorhaben? Für manche ist ja das Alter sehr wichtig. Ich bin 25 und mein Mann 29.

...zur Frage

Was wäre, wenn Arzt euch (w) mit 26 J.sagen würde, das es sein kann, bald Unfruchtbar zu sein.?

Wenn ihr seit 1 Jahr einen freund habt, welcher 29 ist & sagt, er würde auch ohne Kinder bei euch bleiben - würde aber auch JETZT (wenn ihr das wollt) versuchen noch ein Kind zu zeugen. Er sich bereit fühlt.

...zur Frage

wenn ich an meinem sechsten zyklustag ungeschützten geschlechtsverkehr habe bin ich dann schwanger?

ich benutze ja sonst kondome und nach meinen tagen also dem sechsten zyklustag hatte ich üngeschützten geschlechtsverkehr...mein eisprung findet immer am 14 stadt,weil meine regel und generell mein zyklus sehr regelmäßig ist... kann ich nu schwanger sein oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?