Schwanger werden - Wann ist das Risiko höher? Nach oder vor Menstruation?

8 Antworten

Geht man einmal davon aus, dass bei Dir der 28-Tage Rythmus normal ist, dann sei am Tag 1 der Beginn der Menstruation. Es dauert nun etwa 14 Tage bis der Follikel gereift ist. Dann kommt es zum Eisprung, und die Eizelle gelangt in den Eileiter. Wird die Eizelle nicht befruchtet, so stirbt sie innerhalb weniger Stunden ab. 14 Tage nach dem Eisprung wird die gebildete Uterusschleimhaut unter Blutungen (Menstruation) abgestoßen. Der Zyklus beginnt dann von neuem.

Eine Antwort auf Deine Frage ist: Vom 10.-16. Tag nach Beginn der Menstruation muss bei  ungeschütztem Geschlechtsverkehr mit Folgen gerechnet werden, da die männlichen Samenzellen auch ein paar Tage Lebensdauer haben.

Der Zeitpunkt, den du dir ausgesucht hast, ist prima, um ein Kind zu zeugen, denn die Spermien leben im weiblichen Körper recht lange, und wenn das 9 oder 10 Tage nach dem Beginn deiner Periode war, schaffen sie wohl noch 3-4 Tage, dann sage ich: Bingo, Mammi!

Kurz vor der Periode kannst du recht sicher sein, dass nichts passiert, dann weißt du es ja auch gleich. Aber kurz nach der Periode ist der Eisprung nicht mehr fern, denn der liegt etwa in der Mitte zwischen zwei Regelblutungen.

100% gibt es nie, weder beim Schwangerwerden noch beim Verhüten.

Grob gesagt ist man in der MItte des Zyklus am fruchtbarsten, um den Eisprung rum, der etwa 14 VOR der Periode stattfindet. Allerdings sind das nur statistische Mittelwerte, das ist bei jeder Frau von der Zykluslänge abhängig und kann sich auch bei einer Frau immer wieder mal verschieben. Je nachdem, wie lange Dein Zyklus ist, befindest Du Dich also durchaus in den kritischen Tagen. Genau feststellen kann man das nur, wenn man nach der Temperatur- und Schleimmethode seinen Zyklus selbst beobachtet und auswertet. Es gibt Frauen, die alleine mit dieser Methode verhüten. Es dauert eine Weile, bis man drin ist, aber es scheint zu funktionieren und man lernt seinen Körper natürlcih extrme gut kennen.

Im übrigen ist es wurscht, wann Deine Periode endete, der Tag , ab dem der Zyklus berechnet wird, ist der ERSTE Tag der Periode. 

Du handelst ja schon richtig, indem Du zum Arzt gehst und die PD nehmen willst. Lies Dich einfach hinterher ein bisschen in die Funktionsweise des weiblichen Körpers ein, da gibt es im Netz wirklich seitenweise Infos.

Und für die Zukunft: immer ein paar Gummis parat halten ;-)

 

Beinahe Schwanger?

Hallo Community, Ich habe wegen einigen Problemen die Pille abgesetzt,hatte danach aber trotzdem unverhüteten GV (Ja,großer Fehler..) Gestern beim Duschen habe ich mich auch im Intimbereich gesäubert,mit dem Strahl,als plötzlich kleine röte Fäden rauskamen,wie bei der Periode,nur kann ich sie noch gar nicht haben,das ist ausgeschlossen. Heute beim aufstehen war mein ganzer Intimbereich voller Blut und dieser Schleimhaut. War ich vielleicht kurzzeitig Schwanger und es hat dann nicht geklappt? Ich wollte Heute eigentlich zum Frauenarzt um mir die Pille danach verschreiben zu lassen,damit ich nicht schwanger werde,kann ich jetzt noch gehen? Ich weiß nicht was ich machen soll,kann man so überhaupt zum Frauenarzt? Ich bin verwirrt,helft mir bitte.

...zur Frage

Schwanger werden schneller tipps?

Hallo kann man mir bitte Tipps geben wie ich die Chancen erhöhen kann Schwanger zu werden und wann ich ca merke wann der Eisprung ist oder wie ich das erfahre!

...zur Frage

wie hoch ist da Schwangerschaftsrisiko?

Ich hatte heute Sex mit meinem Freund, das Kondom ist leider gerissen. Ich sollte jedoch meine Menstruation in den nächsten 4 Tagen bekommen, und der Eisprung ist somit in der nächsten Woche ausgeschlossen. Wie hoch ist das Risiko schwanger zu werden? Würdet ihr dennoch die Pille danach nehmen? Danke für Antworten...

...zur Frage

Pille danach, Schwanger, Übelkeit, Angst ?

Hallo Community,

vorerst einmal : Ja, ich weiß, ich habe einen großen Fehler gemacht, aber ich werde aus diesen Fehler lernen.

Nun zum Thema : Es ist so, dass ich vor 3 Tage (sehr betrunken) mit einem Typen rumgemacht habe und auch mit ihm Bett gelandet bin (es lief ''nicht mehr'' als Petting, ohne Verhütung). Laut Zyklus-App hatte ich leider auch genau dort meinen Eisprung. Da ich weiß, dass es auch den sogenannten Lusttropfen gibt, bin ich am nächsten Tag zum Arzt gerannt und habe mir die die Pille danach verschreiben lassen. Die Ärztin wahr sehr einfühlsam, aber konnte mich jedoch nicht zu 100 Prozent darüber aufklären wie die Pille funktioniert und woher ich weiß, dass sie wirkt. Internet sagt auch nichts genaues darüber. Ich habe die Pille circa 39 Stunden nach dem ''Akt'' eingenommen Jetzt habe ich gelesen, dass die Pille gar nicht wirkt, wenn man den Eisprung am Tag des Geschlechtsverkehrs hat. Meine nächste Periode kommt erst in zwei Wochen. Nun leide ich unter regelrechten Angstanfällen, dass ich doch schwanger bin. Kann mir jemand, sagen wie ich merke, dass die Pille danach ihre Wirkung gezeigt hatte (bitte nicht schreiben ''Merkst du daran, dass du nicht schwanger bist'', bringt mir nämlich gar nichts!) und wie ich die kommenden Tage überlebe ohne, dass ich unter ständigen Angstattacken leide ?

...zur Frage

Soll ich mit diesem Problem zum Frauenarzt gehen?

Hallo, ich bin 13 und meine erste Periode bekam ich am 06.01.18. Und jetzt, schon seit 2 Monaten habe ich sie nicht mehr. Ich habe gehört, dass die Menstruation am Anfang irregulär sein kann, aber..wie lange? Ich redete mit meiner Mutter und sie sagte, dass wenn ich in 2 Monaten immernoch keine haben werde, dann werden wir zum Arzt gehen müssen. Muss ich, oder ist mit mir alles in Ordnung? Ich esse normal, schwanger bin ich auf 100% nicht. Was wird der Arzt machen? Wird er mir nur paar Fragen stellen und Medikamente verschreiben, oder eine richtige Untersuchung führen?

...zur Frage

Pille danach- bringt es noch was?

Hallo :( und zwar (wie ihr meiner vorrigen frage vllt schon entnehmen konntet) kann es vllt sein das ich schwanger bin... also meine frage jetzt ich hatte am freitag abend mit meinen freund petting und bin vllt schwanger, die pille danach soll ja nach 3 oder 5 tagen danach noch helfen.. stimmt das? Ich glaub ich hatte an dem tag genau meinen eisprung, ich will morgen in die apotheke gehen (montag nachmittag), bitte kann mich jemand aufklären???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?