Schwanger weil ich die Pille vergessen habe?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo GreenDay12

Bei einem Fehler in der ersten Woche: Die nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den7  Tagen vor dem Einnahmefehler besteht dieMöglichkeit einer Schwangerschaft.

Das gilt aber momentan für dich nicht, denn wenn man die Pille im  Langzeitrhythmus nimmt ist ein Fehler keinProblem wenn es nicht in der ersten Woche nach oder in der letzten Woche voreiner Pause ist. Du hast also durch den Fehler den Schutz nicht verloren.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handyspeichern.  Man kann auch die Packung nebendie Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen  oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zunehmen.  Man steht meistens zur selben Zeitauf und wenn man am Wochenende  einmal  später aufsteht spielt der Zeitunterschied  keine Rolle, wenn  im Beipackzettel deiner  Pille steht dass man eine vergessene Pille biszu 12 Stunden nachnehmen kann.  Außerdem hatman dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist maneher unterwegs und übersieht dann die Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

70

Danke für den Stern

0

Hallo GreenDay12,

wenn du deine Pille durchgenommen hast ist ein einmaliges Vergessen - wie eines in der zweiten Woche zu berwerten. In der zweiten Woche bedeutet bei den meisten Pillen ein einmaliges Vergessen keinen Schutzverlust.

Schaue hier zur Bestätigung in den Beipackzettel deiner Pille, Abschnitt 3.

Für den Fall, dass der Schutz nicht mehr besteht und wenn der Sex noch keine 5 Tage her ist wende dich umgehend an die Apotheke, frage nach der Pille Danach und lasse dich beraten. Auch bei Unsicherheit ist die Apotheke gerne für dich da. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/ich-habe-die-antibabypille-falsch-eingenommen-was-jetzt-647

Viele liebe Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

10

ist leider schon länger her wie 5 Tage aber in meiner Verpackung steht dass wenn ich es in der 2ten woche vergessen habe, soll ich die pille einnehmen und der schutz ist noch da, also kein Risiko indemfall?

0
25
@GreenDay12

Wie gesagt. Falls Du fürchtest schwanger zu sein, mach nen Test.

Falls Du fürchtest, der Schutz könnte weg sein, dann sollte es auch mal für ein paar Tage kein Problem sein, anders zu verhüten...

Geh eben auf Nummer sicher.

0

Hallo,

Bei einem Einnahmefehler in Langzeitzyklus gelten in der ersten und zweiten Einnahmewoche die selben Regeln wie bei der normalen Einnahme. Ab der dritten Woche gelten dann die Regeln für die dritte Einnahmewoche.

Du hättest jetzt also zwei Möglichkeiten:

1. Du machst eine Pause. Der Tag, an dem du die Pille vergessen hast, ist dann der erste Tag der Pause.

2. Du nimmst die vergessene Pille so schnell wie möglich nach und alle weiteren Pillen wir gewohnt ein. Eine Pause ist erst wieder möglich, nachdem nach dem Einnahmefehler sieben Pillen korrekt hintereinander eingenommen wurden.

Bei beiden Möglichkeiten bleibt der Schutz erhalten.

Liebe Grüße

10

die zweite Möglichkeit geht auch wenn es später als 12 Stunden wäre? das war nämlich vor 10 Tagen und die 7 Pillen danach habe ich wieder normal eingenommen

0
54
@GreenDay12

Ja, natürlich. Wenn der Intervall von zwölf Stunden nicht überschritten wird, handelt es sich ja nicht um einen Einnahmefehler.

Indem man nach dem Einnahmefehler noch mindestens sieben Pillen einnimmt, verwandelt man das Ganze in eine Art "Zwischenwoche". Bei einem Einnahmefehler in der zweiten Woche nimmt man ja auch nur sieben bis 13 Pillen, eh man wieder eine Pause macht.

1

21.pille vergessen, 1tag später nachgenommen. Bin dann für 5 Tage in die pillenpause und nach der Pause gv gehabt. Bin ich geschützt gewesen?

Ich hab mittwochs die letzte Pille des blisters vergessen, donnerstags hab ich sie nachgenommen und bin dann in die pillenpause. Habe sie jedoch verkürzt und montags mit dem nächsten blister angefangen und nehme sie jetzt immer morgens, freitags hatte ich ungeschützten gv. Bin ich geschützt gewesen? Vielen Dank!!!

...zur Frage

Pille vergessen und trotzdem Pause gemacht

Ich habe ein ziemlich großes problem. Ich habe in der 2. woche ein mal die pille vergessen zu nehmen und habe sie 13 stunden zuspät eingenommen und normal weitergemacht. In der 3. woche habe ich die letzten 2 tage weggelassen und die pillen pause begonnen. Ich habe die Pille allerdings davor 7 tage richtig eingenommen. Könnte es sein das ich nun schwanger werde weil ich die zeit über ungeschützten GV hatte? Und wenn es eigentlich nicht sein kann bin ich dann trotzdem in der Pause geschützt und muss nicht nochmal 7 tage die Pille einnehmen um völlig geschützt zu sein? Danke schon einmal im vorraus!

...zur Frage

Vorletzte Pille vergessen, zwei letzten eingenommen gleichzeitig, 7 Tage Pause vier Tage Pille genommen. Jetzt noch geschützt?

Hi Leute ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe am vorletzten Tag vor pillenpause meine Pille vergessen das habe ich bemerkt am nächsten Tag vor der nächsten Einnahme dann habe ich sie mit der letzten zusammen genommen sieben Tage Pause gemacht vier Tage Pille genommen und dann sex gehabt. Bin ich noch geschützt? Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?