Schwanger wegen unregelmäßiger Einnahme im Vormonat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das macht alles keinen Sinn. Die sechs Stunden Verspätung haben überhaupt nichts beeinflusst. Was für 14 Pillen für einen Schutz? Wie kannst du ohne Pause am ersten Tag deiner Periode nur einem neuen Blister angefangen haben?

Ich nehme meine Pille immer um 14.00 Uhr, habe sie im Vormonat jedoch einmal erst abends genommen (ca. 20.00) und auf der Packungsbeilage stand dass sie ab 34 std eventuell unwirksam sein kann. Ich hab dann als ich die vorletzte Pille meines Blisters genommen hab meine Periode bekommen und habe dann mit einem neuen Blister angefangen ( also praktisch einfach nicht aufgehört die Pille zu nehmen). Im Ratgeber habe ich gelesen das man die Pille mindestens 7 Tage vor dem GV und 7 Tage nach dem GV regelmäßig einnehmen muss um eine Schwangerschaft zu vermeiden (deswegen die 14 Tage), wenn man sie zuvor vergessen hat.

0

Du hast die Pille aber nicht vergessen, das steht doch ziemlich deutlich in der Packungsbeilage. Eine Periode hast du auch nicht bekommen, sondern eine Zwischenblutung. Außerdem sind Fehler je nach Woche gelistet, nicht bei jedem Fehler verhält man sich gleich.

0

Mach am besten einen Termin beim Frauenarzt

Hatte ich vor, wollte jedoch erst noch warten bis die Pause vorbei ist und ich evntl die Blutung noch bekomme aber danke

0

6 std verspätet die Pille einzunehmen beeinflusst normal gar nix...

stand auf der Packungsbeilage meiner Pille aber vielleicht ist es von Pille zu Pille unterschiedlich. Trotzdem danke für die Antwort :)

0

ja, es ist möglich

Was möchtest Du wissen?