Schwanger wegen nicht wirkender Pille danach?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo NougatABC,

auch wenn deine Kondompanne später im Zyklus passiert ist: da der Eisprung nicht immer in der Mitte im Zyklus, sondern auch früher oder eben auch mal später im Zyklus stattfinden kann war ein Risiko in deinem Fall nicht ausgeschlossen. Zumal dein Zyklus ja auch recht unregelmäßig ist. Daher hast du ja auch die Pille Danach genommen und diese sehr schnell genommen - wenige Minuten später.

Nach Einnahme der Pille Danach tritt die Periode ungefähr zum erwarteten Zeitpunkt auf – ggf. auch früher oder später (in den meisten Fällen plus/minus sieben Tage). Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/wann-habe-ich-nach-der-pille-danach-die-naechste-blutung-5788

Bitte habe daher noch ein wenig Geduld. Deine Symptome wie „leichte Unterleibkrämpfe“ könnten auf die bald beginnende Periode deuten. Sie müssen keine Schwangerschaftszeichen sein. Auch sind sie als sogenannte Nebenwirkung der Pille Danach bekannt.

Bei Unsicherheit (z.B. Blutung schwächer als sonst) oder wenn deine Blutung länger auf sich warten lässt mache zur Sicherheit einen Schwangerschaftstest. Dieser ist ca. 2-3 Wochen (je nach Test) nach dem Sex eindeutig.

Dir alles Gute, viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist aus der Angst geboren, schwanger zu sein. Deswegen erzählst du auch solchen schwer verständlichen Kauderwelsch.

Das fängt schon mal an, dass ein Kondom gar nicht PLATZEN kann und geht weiter mit irgendwelchen sinnlosen Erklärungen über die Nichtfeuchtigkeit deiner Scheide.

In deinem Fall gibt es nur ein richtiges Vorgehen: Warten und einen Schwangerschaftstest machen.

Weitere Ratschläge nützen dir gar nichts. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NougatABC
18.06.2017, 12:52

Ich meinte auch eher gerissen, als geplatzt. 

0

Bei allen Gedanken, die Du Dir derzeit machst - hast Du denn bitte auch bedacht, dass die "Pille danach" eine echte Hormonbombe ist und den Zyklus einer Frau ganz gewaltig durcheinander würfeln kann?!

Bitte lies Dich zu den Nebenwirkungen schlau und die "Pille danach" sollte bitte nicht zu oft genommen werden............

Alles Gute wünsche ich Dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?