Schwanger wegen lusttropfen oder bloß Einbildung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die lusttropfen nicht in deine Muschi gekommen sind,  bist nicht schwanger.  Wenn ja besteht die Möglichkeit,  da diese auch Samen enthalten. Um das Ergebnis zu erfahren hilft nur nen Schwangerschaftstest. Den Stress den du dir damit machst,  kann zum ausbleiben der Regel führen.  Wenn deine Regel sowieso unregelmäßig ist,  kann es normal sein,  das sie nicht kommt. Wenn deine Regel sich eingependelt hat,  tu dir den gefallen und lass dir die Pille verschreiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sturmaura

Schon  vor dem  eigentlichen  Samenerguss  kann  der  Mann unbemerkt  und  unkontrolliert  geringe  Mengen Flüssigkeit  mit  befruchtungsfähigem
  Samen abgeben.  Diese  Flüssigkeit wird  als Lusttropfen,  Liebeströpfchen  oder   Sehnsuchtströpfchen   bezeichnet.

Samen,  der an  die  Schleimhäute des  weiblichen  Geschlechtsorgans  gelangt,  kann  für eine  Schwangerschaft, auch bei einer Jungfrau,  bereits  ausreichen.  Daher  ist bei  dem  Samenerguss außerhalb  der  Frau
 darauf  zu  achten, dass  keine  Samen in  die   Nähe   der  Scheide
 gelangen  –  auch  nicht  über die  Hände.

Wenn diese Möglichkeit bestanden hat, was nur ihr wissen könnt, dann kann dir nur ein Schwangerschaftstest Sicherheit geben.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir sicher, dass du NICHT schwanger bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man man,geh lieber zum Arzt als sowas ihr zu posten.Ich vermute das nicht mal mehr als 90% ein Dr. Titel haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?