Schwanger wegen Erbrechen trotz Pille?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Erbrechen wird sicher einen anderen Hintergrund haben. Vlt hast du dich einfach nur bei wem angesteckt und wirst krank.

Wenn du dir trotzdem unsicher bist, beobachte deinen Körper ob sich etwas komisch verändert z. B. die Brust. Oder mach dir deinen Termin beim Frauenarzt aus.

Lg :)

lindamarias 07.08.2017, 14:51

Dankeschön, das hat mir gut weitergeholfen

0

Was steht in der packungsbeilage? Daran kannst du dich halten. Und wenn du das nicht glaubst, gehe zu deinem gynäkologen damit er dir das nochmals erklärt.

lindamarias 07.08.2017, 11:42

Ja da steht das was ich auch schon wusste, aber wollte mich nochmal vergewissern.
Da steht, dass man innerhalb der 4 Stunden nach der Einnahme sich nicht übergeben sollte weil der Schutz sonst nicht mehr gewährleistet ist, und wenn doch, muss man eine Pille nachnehmen, damit der Schutz wieder gegeben ist.

0

Nicht hinter jedem Erbrechen verbirgt sich eine Schwangerschaft.

"Und durch Erbrechen wird man auch nicht rückwirkend schwanger".

lindamarias 07.08.2017, 11:15

Ja stimmt schon, vielen Dank.

0

Hallo lindamarias

4  Stunden  nach  Einnahme der  Pille  sind die  Wirkstoffe  mit Sicherheit schon in  den  Organismus  übergegangen  und man  ist  weiterhin geschützt.  

Du hast also durch das Erbrechen den Schutz nicht verloren.

Wenn du die Pille immer fehlerfrei genommen hast dann kannst du auch nicht schwanger sein

Liebe Grüße HobbyTfz

nein, alles gut da die pille von gestern bereits vom körper aufgenommen wurde.

lindamarias 07.08.2017, 11:16

Ja okay, Dankesehr

0

Und warum hast du trotzdem Angst? Das mit den 4 Stunden schreibt der Hersteller nicht zum Spaß.

lindamarias 07.08.2017, 11:13

Weil ich mich ohne Grund plötzlich übergeben habe.

0

Vlt bekommtst du auch einfach ne Grippe. Wenn du sicher sein willst kauf dir nen Schwangerschafts test

lindamarias 07.08.2017, 11:14

Gut danke, aber den kann ich ja erst in 2 Wochen anwenden

0

Was möchtest Du wissen?