Schwanger? was wenn ja?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn deine Freundin die Pille nimmt und das regelmäßig ohne Einnahmefehler, ist eine Schwangerschft praktisch ausgeschlossen!

Und die Pille wirkt an allen Tagen des weiblichen Zyklusses.

Topic2 02.02.2015, 01:35

Nur nimmt sie die "erst" seit dem 23.12.14 ist das dann trotzdem ausgeschlossen?

0
schokocrossie91 02.02.2015, 01:57
@Topic2

Wenn du gleich alle Informationen in die Frage schreibst, kriegst du auch mehr anständige Antworten. Nach sieben korrekt genommen Pillen ist man geschützt.

2
konzato1 02.02.2015, 02:05
@Topic2

Seit Silvester ist sie geschützt, wenn es keine Einnahmefehler gab.

Und wie schon erwähnt, deine Taktik hier, immer mal ein paar Informationen rasuzurücken und nicht alles Wichtiges, ist sehr verwirrend!

0

Wenn ihr ohne Verhütung Sex habt, können natürlich Kinder dabei entstehen. Das ist euch doch wohl klar.

Topic2 02.02.2015, 01:11

Ja Natürlich ist es uns Klar, aber sie nimmt halt die Pille und das erste Mal ohne Kondom hatten wir am Letzten Sonntag also 25.1

0
schokocrossie91 02.02.2015, 01:12
@Topic2

Was soll dann die Frage? Wenn sie die Pille immer regelmäßig nimmt, ohne Fehler, dann ist sie auch nicht schwanger. Ob sie sie regelmäßig nimmt, muss sie bzw. müsst ihr wissen. Dann könnt ihr auch ohne Kondom miteinander schlafen und diese sinnlose Geschichte mit "ich zieh ihn vorher raus" könnt ihr euch sowieso sparen.

4
railan 02.02.2015, 13:12
@schokocrossie91

Tja, wenn man keine relevanten Details bekannt gibt ist es doch viel spannender...

0
Neuundgierig 02.02.2015, 07:07

Die "Daumen hoch" sind für die sinnlose Geschichte ...

0

Hallo Topic2

Der Koitus interrruptus ist als Verhütungsmethode als sehr ungeeignet einzustufen. Dafür gibt es mehrere Gründe:

Schon vor dem eigentlichen Samenerguss kann der Mann unbemerkt und unkontrolliert geringe Mengen Flüssigkeit mit befruchtungsfähigem Samen abgeben. Diese Flüssigkeit wird als Lusttropfen, Liebeströpfchen oder Sehnsuchtströpfchen bezeichnet.

Samen, der an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt, kann für eine Schwangerschaft bereits ausreichen. Daher ist bei dem Samenerguss außerhalb der Frau darauf zu achten, dass keine Samen in die Nähe der Scheide gelangen

Quelle:

fitundgesund.at/schutz-verhuetung/die-knaus-ogino-methode.162.htm

Liebe Grüße HobbyTfz

Ohne Verhütung ist die Gefahr groß schwanger zu werden. Vielleicht sollte sie sich aus der Apotheke oder aus dm oderso einen schwangerschaftstest holen und den ausprobieren.. Danach auf die Periode achten.. Also ob die ausbleibt oder nicht und sollte sie schwanger sein, dann zum Frauenarzt gehen und wohl oder übel mit den Eltern darüber sprechen:) hoffe ich konnte helfen:)

Topic2 02.02.2015, 01:14

Mehr als die anderen! :) aber in meiner Sani ausbildung hieß es mal beiläufig man merke erst nach 8 Tagen ob man schwanger ist oder nicht, Stimmt das? und das die Pille n Paar Tage nach der Periode noch besser wirkt oder so in die Richtung stimmt das?

0
smile897 02.02.2015, 01:15

Dazu kann ich dir leider auch nichts sagen, solltest mal danach googlen :)

0

VORHER nachdenken und in Zukunft verhüten oder keinen Sex haben.

ich bin aber auch nie in ihr gekommen, sondern immer auf ihr,

Was soll das bringen? Ungeschützt ist ungeschützt. Vom Lusttropfen noch nie etwas gehört?

Wer ungeschützten Verkehr hat kann natürlich schwanger werden. Ist das jetzt wirklich neu für dich? o.O

Was sollen wir jetzt tun?

Schwangerschaftstest machen und über Verhütung aufklären!

also das was ihr getan habt ist das sogenannte koitus interruptus und heisst unterbrochener geschlechtsverkehr und gehört zu den UNPRAKTISCHSTEN verhütungsmitteln, da der mann nicht merkt wann er die lusttropfen bekommt. (diese reichen aus, damit frau schwanger wird)

dann ist als nexter schritt nen sst zu machen. falls dieser positiv ist dann könnt ihr immer noch die pille danach vom fa verschrieben bekommen (falls ihr in den letzten 72h gemeinsamer gv hattet) andernfalls ist es dafür zu spät und dann besteht die alternative das kind abtreiben zu lassen.

falls sst negativ ist, dann benutzt in zukunft Kondome und/oder deiner freubdin wird pille verschrieben bzw stäbchen,apirale eingesetzt (ist ne lösung falls ihr weiterhin so gv haben wollt)

mit beste grüße

gregory :)

Topic2 02.02.2015, 01:21

Das erste mal ohne Kondom hatten wir am 25.1 da war sie 1 Woche aus der Periode raus. und wenn ich mich recht entsinne ist die Schwangerschaftsmöglichkeit dann doch am Niedrigsten oder?

0
gregory136 02.02.2015, 09:38

eine Schwangerschaft schliesst sich nie aus...

0

Klingt jetzt mies aber da hättet ihr vorher überlegen sollen was ihr da tut und die Konsequenzen sein können. Und ja es kann sein das sie schwanger ist da sie auch solche Symptome hat. Entweder das oder sie hat auch Angst falls sie schwanger ist und übertreibt.

Einen Schwangerschaftstest machen. Und dann hängt alles vom Ergebnis ab...

Wenn du nicht in Ihr geschossen hast, dann ist sie nicht schwanger. Von Lusttropfen werden Frauen nicht schwanger soweit ich weiß. Alle Angaben ohne Gewähr :D

PrinzvonGe 02.02.2015, 03:11

Es besehe die Wahrscheinlichkeit

0

Was möchtest Du wissen?