Schwanger während Physiotherapie-Examen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In der Prüfungsverordnung gibt es keinen Passus, der es verbietet. Problematisch könnte es aber in bestimmten Fachbereichen werden, denn schweres Heben sollst du ja eigentlich eher vermeiden. (Ein MRSA Patient wäre auch nicht das Non Plus Ultra...aber die werden ja zumindest nicht gezielt ausgesucht)

Ansonsten möglicherweise schriftlich, praktisch (außer klinisch) und mündlich ablegen und 6 Monate später dann noch die klinische hinterher.

Dann hast du das lernen überwiegend erledigt und musst dich nur noch auf 2 Prüfungen vorbereiten. Und die Klinik geht ja auch eigentlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?