Schwanger von Lehrer!

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

ich weiß nicht ob es so ist oder nicht und rate dir trotzdem mit ihm darüber zu reden ,denn das sollte er wissen und alkohol darf es doch auf schulfesten usw. garnicht geben ,oder ? es ist dumm gelaufen und du brauchst unterstützung ,was ist mit deinen eltern ? du musst dich jemanden anvertrauen und überlegen was weiter werden soll,denn dein lehrer wird nicht begeistert sein und bringst seinen ruf in gefahr ,vom job ganz zu schweigen und er wird bestimmt versuchen ,das du abtreibst und hoffe nur das du hilfe hast ,von familie freunden-geschwistern ,oder oder und deine schule hast du auch nicht beendet ,also was soll draus werden ? heiraten wird er dich bestimmt nicht und wenn das raus kommt habt ihr ganz schön ärger .,das wird eine schwierige sache für dich und würde erst mal überlegen was du willst ,abtreibung oder nicht(ich bin gegen abtreibung) und es wird noch heftig auf dich eingeredet und rate dir erst mal zu überlegen was du wirklich möchtest und kannst dich vorab bei profamila erkundigen ,was du überhaupt machen kannst und in wie weit du unterstützung erwarten kannst ,dann weißt du darüber schon mal bescheid und hoffe es hilft dir .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt laß dich doch erst einmal vom Frauenarzt untersuchen und verschaff dir Gewißheit. Urintests haben eine enorm hohe Fehlerquote und ein Ausbleiben der Mensis ist mit 16 nun nichts Ungewöhnliches :-)

Dann vertraue dich erfahrenen Personen an, etwa einer Schwangerschaftsberatungsstelle, die dich auch bei den anstehenden schwierigen Gesprächen unterstützen werden. Deine Ärztin kennt die Adressen.

Und dann entscheidest du ganz für dich allein, was du tun willst, kannst und wirst.

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mamika
25.08.2012, 23:39

So ein Schwangerschatstest zeigt aber nur falsch negativ an, bei positiv ist sie hundertprozentig schwanger.

0

hm, das ist natürlich sehr sehr schwer, zumal du in meinem alter bist. trotzdessen würde ich erst einmal zum frauenarzt und mich dort genauer untersuchen lassen, wenn du dann wirklich schwanger bist, würde ich deinen lehrer damit konfrontieren. falls er es dir nicht glaubt steht die tür mit einem vaterschaftstest offen. des weiteren würde ich mit deinen eltern sprechen, die es sicherlich nicht super finden werden, aber dich sicher unterstützen werden. aber aufjedenfall das kind austragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von almuthinlove
25.08.2012, 20:41

Danke erstmal deine antwort war wirklich sehr hilfreich!! aber ich weiß nich wie ich es mienen eltern beichten soll!!! ich hab so angst.

0
Kommentar von AshFan4ever
25.08.2012, 20:42

Ich finde sie soll entscheiden ! Wenn sie das Kind austrägt hat sie sich dann vielleicht das ganze Leben versaut !Ausserdem VOM KLASSENLEHRER ¨?!?!

0

Das hättest du dir vorher überlegen sollen, denn der Lehrer ist seinen Job los und hat eine Anzeige am Hals und hängt nun auf Hartz IV.

Da hättest du lieber die Pille nehmen sollen und die Knie zusammenkneifen müssen, denn wer hat sich hier wohl "ergeben", indem er auf dem Rücken lag > siehe k.o. beim Boxsport !?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AshFan4ever
13.09.2012, 16:21

das ist echt voll unnötig von dir! Von einem silber fragant kann man schon eine einigermassen anständige Antwort erwarten!!! Es ist nun mal passirt und deine Antwort hilft ihr nicht im geringsten`!!!!!!!!!!!!!!

0

sprich mit deinen Eltern, dein Lehrer hat sich strafbar gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mal mit deinen Eltern darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht an den Wahrheitsgehalt Deiner Aussage, die Story ist wenig originell und ein Lehrer der sowas macht begeht sozialen Selbstmord. Das riskieren die Wenigsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AshFan4ever
25.08.2012, 21:12

Troll ^^

0

Die Entscheidung liegt bei dir! Entweder abtreiben oder das Kind behalten. Auf jeden Fall solltest du mit deinem Lehrer reden. Was der gemacht hat ist sehr unverantwortungsvoll und könte ihn seine Stelle kosten.... Wie alt ist eigentlich der Lehrer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von almuthinlove
25.08.2012, 21:02

ich bin mir nicht sicher so ca. 25 30.. aber ich kann nicht mit ihm reden .. das ist mir wie auch ihm so peinlich..

0

Ich würde Unterstüzung suchen. Und es ihm auch sagen. Du kannst es ihm ja nicht verheimlichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal wie alt ihr seid, die Schule darf niemals Alkohol erlauben. Erst recht nicht, wenn ihr noch 16 seid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?