Schwanger vom "Ex-Freund"

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • Du solltest Dein Kind nicht über die wahre Vaterschaft belügen. Für das Vertrauensverhältnis zwischen Mutter und Kind ist es nötig, dass Du bei der Wahrheit bleibst. Angesichts des medizinischen Fortschritts und der zunehmend wichtiger werdenden genetischen Aspekte bei Heilvergahren, ist ohnehin anzunehmen, dass Du die nicht-leiblicher Vaterschaft des Adoptivvaters dauerhaft verheimlichen könntest. Gehe davon aus, dass Du Deinem Kind die Wahrheit wirst sagen müssen. Basiere Deine Entscheidung nicht darauf, dass Du eventuell um diese bittere und schwere Tatsache herumkommst.
  • Du bist in einen neuen Partner verliebt, der Dich mit Schwangerschaft von fremden Kind annimmt und will. Das ist großartig und extrem selten und gewiss etwas, was sich nur ganz, ganzhz wengie Männer vorstellen könnten. Ob er wirklich dauerhaft bei dieser Meinung bleibt, kann man noch nicht vorhersagen. Wünschenswert wäre es und ich hoffe es sehr für Dich!
  • Auswandern nach Australien hat natürlich viele weitere Komponenten als nur Dein Baby. Du würdest Verwandte und Freundeskreis sehr viel seltener sehen, müsstest Deinen Beurf aufgeben und Dir in Australien einen neuen suchen; Du musst ausreichend gut Englisch sprechen und sehr viel lernen und Mühe investieren, um die austalische Kultur und englische Sprache zumindest sehr gut zu beherrschen, wenn nicht besser.
  • Gewiss ist Auswandern nach Australien für viele Menschen ein Traum und das Land sehr sicher, fortschrittlich und empfehlenswert. Wenn Du dazu wirklich Lust hättest, auch ohne Baby, dann ziehe es in betracht. Wenn Du aber ohne Baby nicht einmal daran denken würdest, dann lasse es lieber sein.
  • Natürlich ist Auswandern nach Australien keine Einbahnstraße. Lass Dich anwaltlich beraten, inweifern Du beide Staatsangehörugkeiten behalten kannst, an was Du alles denken musst und wie Du Dir den Rückweg zumindest theoretisch offenhältst. Sehr viele Menschen wären froh, einige Jahre in Australien leben zu dürfen -- selbst wenn es nicht für immer wäre.

Mein Rat in Kürze: Denke nicht nur an das Baby, sondern auch an Dich selbst. Überdenke, wie Due ntscheiden würdest, wenn Du nicht schwanger wärest. Würde dann Australien in Frage kommen?

Naja, mit der Wahrheit kommst du immer noch am weitesten und erreichst am meisten Akzeptanz. Das steht auch in der Bibel und ist die absolut richtigste Lösung in dem Falle, aber wegziehen könntet ihr, wenn das Kind seinen Vater noch nie kontaktiert hat oderso, weil Vater ist nur derjenige (so meine ich), der auch für das Kind da ist und sorgt. Biologie hat da wenig mit zutun. Vertraue auf Gott, er wird dir helfen Amen.

Es ist mit Sicherheit immer falsch sein Kind bezüglich der Herkunft und des Vaters anzulügen . Wenn dein neuer Freund das Kind gut behandelt ,dann wird es ihn als Vater ansehen .

Da wird das wissen das es nicht der leibliche Vater ist keinen Abrruch tun . Also das kann man einem Kind mit 3 Jahren schon erklären .sollte man auch tun mit 15 ist es zu spät und gibt dann nur Probleme . **WEnn der Stiefvater das Kind liebt dann wird es dadurch nicht verletzt denn es hat ja einen Liebenden Vater ,falls diese Geschichte halten wird .

Ein Kind hat keine Problem mit der Wahrheit sehr wohl aber schon mit einer Lebenslüge !

Bitte denke zuerst immer an das Kind. Es wird später mit Sicherheit nach seinem leiblichen Vater fragen. Gerade darum ist der Kontakt wichtig, dass sich das Kind selber ein Bild machen kann. Es hat sich gezeigt das du sonst später in Erklärungs-und Beweisnot kommst. Alles gute für euch.

Also irgendwie ist doch klar das der Vater nichts mit dem Kind zu tun haben möchte ich sehe da also kein problem.Gesetzlich ist das wieder was anderes aber so wie der sich verhällt ist der bestimmt froh wenn du weg bist -.-

Ich denke schon, dass er sich um das Kind kümmern wird, wenn es erstmal auf der Welt ist, aber dann stellt sich immer noch die Frage, wie solch ein Mensch für sein Kind ein guter Vater sein kann.

0

Du hast seit weniger Tagen einen Neuen und vertraust im schon?Meinst du nicht das das etwa leichtsinnig ist?

OMG und deshalb passe ich immer auf, wenn es um Mädels geht

Was möchtest Du wissen?