Schwanger und übelkeit am arbeitsplatz?

2 Antworten

Bist du geimpft? Wenn du mit Kindern arbeitest kann es schnell passieren das du dir was einfängst deswegen solltest du schon etwas vorsichtig sein.

Sag erstmal das du dir wohl einen Infekt eingefangen hast falls jemand fragt und du gehst in dich und überlegst ob du es behalten möchtest oder nicht. Geh zum Arzt und lass dir etwas gegen die Übelkeit geben, dann kannst du besser arbeiten als ständig angst zu haben das dir schlecht wirst vorallem wird das dann schon auffallen das dir Hauptsächlich schlecht ist und sie dann 1:1 zusammen zählen können.

Augen zu und durch... Momentan schwächeln ja so einige Dank Erkältung und Co - vielleicht kannst du ja auch sagen, dass du das Gefühl hast, dass du krank wirst.

Oder du erfindet ein paar Magenprobleme, Lebensmittel-Unverträglichkeit oder ähnliches.

Was möchtest Du wissen?