Schwanger und periode schmerzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das lässt sich schwer aus der Ferne beurteilen. Es könnten natürlich Wehen sein - z.B. Senkwehen oder Vorwehen, beides wäre ganz normal und harmlos.

Für "echte" Wehen wäre es bei Dir definitiv zu früh und demzufolge wäre das ein Grund, ins Krankenhaus zu fahren. Normalerweise erkennt man echte Wehen daran, dass sie in regelmäßigen (und kürzer werdenden) Abständen kommen - und über die Zeit auch schmerzhafter werden. Vorwehen kommen mal, bleiben für eine Weile und verschwinden dann wieder ganz.

Wenn Du Dir zu viele Sorgen machst, dann geh doch lieber bei Deinem Arzt vorbei oder ruf Deine Hebamme an.

Alles Gute für Euch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn ich in der 30sten woche wäre und schmerzen hätte, würde ich direkt ganz früh bei meinem arzt auf der matte stehen statt lange im internet zu fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor- bzw. Übungswehen können es schon sein, aber die kommen und gehen auch recht bald wieder. Wenn du seit gestern Abend durchgehend diese Schmerzen hast, würde ich auf jeden Fall nachschauen lassen. Alles Gute für dich und das Kleine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zur Sicherheit auch lieber bei deiner Frauenärztin/-arzt oder deiner Hebamme anrufen und dein Problem schildern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab sofort zum Arzt! Und lasse es Kontrollieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?