schwanger und komische schmerzen!

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Keine Sorgen, aber zur Sicherheit zum FA. Da Deine Großbaustelle in den nächsten Monaten mehrmals komplett umgepflügt wird und das geordnete Chaos allein schon des Hormonhaushalts auch für Ärzte im Detail völlig unverständlich verschlüsseltes, aber unvergleichlich geniales leistet, um aus einem Menschen mindestens zwei zu machen, sind kleinere Schmerzen völlig normal. Warte mal ab, bis sich die gefühlte Schuhgröße 30 von unten hinter den Rippenbogen in die Herzgegend drückt ... ;o)

Eigentlich ist das normal, das sollten die Mutterbänder sein, die sich dehnen und dass die Brust spannt iat auch eigentlich nur ein Zeichen der Schwangerschaft! Ich würde bis zum Termin am Do. warten. Wenn was mit der Schwangerschaft nicht in Ordnung sein sollte (was ich weder hoffe noch denke), kann der Arzt sowieso nichts machen. Und je länger Du bis zum Termin wartest, desto mehr kannst Du dann im Ultraschall sehen-was auch super ist! Ich wünsch Dir eine tolle Schwangerschaft und möglichst wenige Wehwehchen!

Die Unterleibsschmerzen sind normal. Mach Dir darüber keine Gedanken. Sollte jetzt allerdings auch nur die kleinste Blutung dazu kommen solltest Du natürlich dann direkt und ohne Umwege zum Arzt.

Ich hatte am Anfang der Schwangerschaft auch so ein ziehen, fühlt sich an, als ob man seine Regel bekommt. Das kommt daher, das sich die Gebärmutter dehnt. Aber ruf doch mal bei deinem Arzt an, und sag denen Bescheid. Vielleicht kannst du ja doch noch früher kommen. Schöne Schwangerschaft ;-)

würd auch noch mal den Frauenarzt anrufen. Wer weiss, vielleicht bist Du schon weiter, als Du denkst (Das kommt auch vor). Im Falle der Schwangerschaft lieber extra vorsichtig sein.

0

Wenn der Test positiv war und du Beschwerden hast, würde ich an deiner Stelle sofort zum Arzt gehen. Keine panik machen, aber untersuchen lassen und Gewissheit haben ist BESSER!

Wenn Du Dir wirklich Sorgen machst, ruf beim Arzt an und geh sofort hin. Das ist dann ein "Notfall" - und sie werden Dich nicht nach Hause schicken.

Alles Gute!

Will es nicht behaupten aber ich denke nicht, dass Du Dir groß Sorgen machen musst.Hatte bis zum 6 Monat sehr oft Unterleibsschmerzen.Aber frag besser noch mal deinen Frauenarzt.

gaaannz normal hatte das gleiche problem.wusste aber das ich schwanger bin.meine unterleibsschmerzen waren so extrem das ich nicht mehr laufen konnte.das geht aber wieder vorbei

Ist normal solange Du keine Blutungen bekommst. Der Unterleib macht "dicht" ;-D Das tut ein wenig weh... geht aber vorbei!

Alles Gute Taraa

Ja,ist normal. Wenn Du die Schmerzen seit einer Woche hast,brauchst Du Dich bis Donnerstag nicht sorgen.Es sei denn,Du blutest.

nah dann mal alles gute für die weitere schwangerschaft.

Schmerzen sind normal, das kommt vom Dehnen der Mutterbänder..... Herzlichen Glückwunsch

In der 4.Woche??

0

Genau dieses hat mein Frauenarzt auch gesagt.

0

völlig normal mach dir keine gedanken als ich mit meinem grossen schwanger war dachte man ich hab ne blinddarmentzündung weil ich ständig schmerzen hatte,tja und nu ist dies ein 11jähriger bub;)

das ist völlig normal da brauchst Du Dir echt keine Sorgen machen.

Glückwünsche!!!

nö.. warte doch bis morgen..alles andere klärt sich dann

Was möchtest Du wissen?