schwanger und chef will nicht alles erstatten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Chef hat Recht, Schwangerschaft ist keine Krankheit.

Womit dein Chef unrecht hat, ist das er meint, dass er nun alles mit dir machen kann. Du schreibst, du hast die Aufsichtsbehörde eingeschaltet... Dann wunderst du dich, dass dein Chef auch scharf schiesst... kein Wunder oder...

Hast du es mal bei der Handwerkskammer versucht? Du schreibst leider nicht, in welchem Monat du bist. Aber du solltest dich auch in deinen Rechten als Schwangere auskennen und nicht hoffen, dass ANDERE es schon für dich erledigen...

http://www.arbeitsinspektion.gv.at/AI/Personengruppen/Frauen/frauen030.htm

leila1801 31.03.2014, 07:34

Ich bin in der 22 ssw

0
leila1801 31.03.2014, 07:35
@leila1801

Ich habe sie nicht eingeschaltet sondern habe mich dort erkundigt was mein recht ist usw.

0
XXungerechtXX 31.03.2014, 07:36
@leila1801

Dann wird es für dich auf ein Beschäftigungsverbot hinauslaufen. Es sei denn, dein Chef kann dich zu üblichen Zeiten im Laden einsetzen....

Lies dir mal §4 des MuSchuG (Deutschland) durch.

0
XXungerechtXX 31.03.2014, 07:38
@leila1801

Okay, dass hörte sich oben anders an.

Deine Rechte stehen im MuSchuG. Das wäre einfacher gewesen, das steht schließlich im Internet.

0

Meine frage ist ob ich mir ein bv holen kann

Das solltest Du mit Deinem Frauenarzt besprechen.

In jedem Falle hat sich der AG an Recht und Gesetz zu halten.

BerndStephanny 31.03.2014, 07:26

Das macht er doch

0
leila1801 31.03.2014, 07:39
@BerndStephanny

Nein macht er nicht er zahlt nut die std die ichda bin und die die ich vversäume nicht das sind 2 samstage sprich 16std und ich soll Fließband arbeit ausüben. Die sind nicht erlaubt.

0

Was möchtest Du wissen?