Schwanger und ausversehn schimmeliges Brot gegessen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

soweit mir bekannt ist zersetzt die Magensäure die Schimmelsporen in Sekundenbereich. Die Sporen sind nur etwas schädlich wenn sie eingeatmet werden. Ich denke dass dir das nicht schadet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agronom
04.03.2017, 20:41

Beim Verzehr geht es um die möglichen Mykotoxine, man kann aber ohne weiteres nicht ausmachen um was für einen Pilz es sich handelt und daher auch keine Aussage über Mykotoxine machen. Im Regelfall ist der Verzehr aber unbedenklich, da es geringe Mengen sind und die meisten Mykotoxine eher chronisch wirken, wenn denn überhaupt welche vorhanden sind.

0

Mach Dir keine Gedanken...Schimmel wird durch die Magensäure unschädlich gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herzlichen Glückwunsch :) du brauchst dir keine Sorgen zu machen, unsere Magensäure kann so ziemlich alles zu Nichte machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Dir keine Sorgen!

Es ist nicht schlimm, weder für Dich noch für das Baby.

Hatte in der Schwangerschaft versehentlich verschimmelte Marmelade gegessen und passiert ist rein gar nichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der menschliche Körper kann sowas ab. Schlimmer wäre es, die Sporen ständig einzuatmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht nichts, mach dir keine Sorgen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?