Schwanger und Alkohil?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Natur verfährt in den ersten 14 Tagen nach der Befruchtung nach dem sogenannten Alles-oder-Nichts-Prinzip.

Das bedeutet, dass sich eine im frühen Stadium schwer geschädigte Eizelle nicht weiter teilt und sich nicht in die Gebärmutter einnistet. Sie wird meistens unbemerkt  mit einer "verspäteten" Regelblutung vom Körper wieder abgestoßen.

Ist die befruchtete Eizelle gesund, so nistet sie sich in der Gebärmutter ein und wird über den Blutkreislauf der Mutter mit Nährstoffen, aber auch mit Giften versorgt.

Bei Kinderwunsch, spätestens aber bei Verdacht einer Schwangerschaft sollte deshalb auf Alkohol und Drogen verzichtet werden.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Wenn man schwanger werden möchte, sollte man sich schon ein viertel Jahr vorher gesund ernähren!

Alkohol ist ein Folsäureräuber und kann - sowohl durch den Alkoholkonsum des Mannes als auch der Frau - dadurch zu Fehlbildungen führen, deren Ursache Folsäuremangel ist! Um Folsäuremangel vorzubeugen, wird Frauen, die schwanger werden möchten seit Jahren empfohlen, Folsäuretabletten einzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist möglich.

Deswegen sollte man bereits bei Kinderwunsch auf Alkohol verzichten und umgekehrt, wenn man regelmäßig Alkohol trinkt, sicher verhüten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald einer Frau bekannt ist, dass sie schwanger ist, sollte sie, im Interesse des Kindes, grundsätzlich alle Drogen meiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab geraucht und getrunken bis ich erfahren hab,  dass ich schwanger bin. Dem Kind geht's bestens 

Man sollte das halt nicht die neun Monate durchweg machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AgoodDay
18.05.2017, 21:29

Danke für deine Antwort. Ich hatte gedacht, dass schon 1x sehr schädlich für das Kind ist

0

Wenn man schwanger ist, darf man kein Alkohol trinken, und nicht rauchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AgoodDay
18.05.2017, 21:28

Das war gar nicht meine Frage. Ich meinte ob es nicht voll das Risiko ist, weil man ja nicht Sex hat und dann gleich weiß, dass man schwanger ist, sondern erst später

0

Ja, das passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?