Schwanger trotzt Verhütung. Geht das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

100% sicher ist keine Verhütungsmethode. Aber wenn ihr alles richtig gemacht habt, dann sollte eine Schwangerschaft nicht möglich sein. Sofern du keine Pille etc. nimmst passt der Zeitraum aber schon zu einem möglichen Eisprung.

Allerdings passen deine Symptome nicht ganz zu einer Schwangerschaft. Das wäre auch noch etwas zu früh. Falls du unsicher bist, rate ich dir einen Test zu machen. Vielleicht hast du auch eine Blasenentzündung.

Also eigent.bin ich mir ziemlich sicher das wie alles richtig gemacht haben. Es ist halt etwas beunruhi

0
@flowerbombb

Du nimmst anscheinend Progesteron wenn ich das oben richtig gesehen habe. Das ist kein Verhütungsmittel oder? Also du nimmst keine Pille zur Verhütung?

0

Du hast 2 Pillen auf einmal genommen? Was für Pillen waren das...

Primolut

0
@flowerbombb

Also ich denke du bist nicht Schwanger

Krämpfe im Unterbauch sind kein Anzeichen für eine Schwangerschaft - So schnell merkst du nicht ob du Schwanger bist.

Vielleicht hast du diese Krämpfe weil du 2 von diesen Pillen genommen hast 

Wenn Ihr auch noch zusätzlich verhütet habt wirst du nicht Schwanger sein.

Du hattest ja auch noch einen Ausfluss - spricht dagegen

Wenn du ganz sicher gehen willst kannst du dir die Tage ja mal einen Test kaufen aber ich denke du bist es nicht so wie du es erzählst

0

Was möchtest Du wissen?