Schwanger trotz zwei mal starker Periode?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

100% Gewissheit hat man nie - wenn man auch bei vorschriftsmäßiger Einnahme nahe ran kommt.

Allerdings: Du hattet in der Pillenpause sicher keine Periode, sondern eine Entzugsblutung. Das ist schone in großer Unterschied. Denn mit Periode hättest Du einen Eisprung und somit auch einen "regulären" Zyklus...

Hallo

also die Pille ist schon ein sehr sicheres Verhütungsmittel wenn sie korrekt eingenommen wird.

Wenn du die allererste Packung am ersten Tag deiner Periode begonnen hast und danach immer jeden Tag regelmäßig eine genommen hast, kein Erbrechen/ Durchfall hattest oder Antibiotikum nehmen musstest, spricht eigentlich nichts dagegen, dass sie nicht wirkt.

Solltest du andere Symptome haben die für eine Schwangerschaft sprechen, solltest du diese mit deinem Arzt abklären

aber ich möchte einfach die Gewissheit haben dass die Pille auch wirklich bei mir wirkt.

Und die sollen wir Dir wie genau geben?

Wenn Du die Pille ohne Fehler eingenommen hast und sogar Deine Tage pünktlich zur Pause bekommen hast, dann ist die Chance sehr gering. Ausgeschlossen ist eine Schwangerschaft nie! Nicht mit Pille, nicht mit Kondom, nicht mit Pille und Kondom.

Gewissheit gibt Dir nur Dein Frauenarzt.

Du bekommst in der Pause keine Periode. Wenn man die Pille nimmt hat man nur einen künstlichen Zyklus und bekommt in der Pause eine künstliche Abbruchblutung auf Grund des Hormonentzugs.

Wenn man die Pille immer korrekt nimmt wird man nicht schwanger. Sehen kannst du das nicht. Wenn du etwas sehen willst nimm Kondome.

Was möchtest Du wissen?