Schwanger trotz Spirale oder schiebe ich nur unnötig Panik?

6 Antworten

[...] Wie bereits erwähnt kann bei einem Teil der Frauen die Periode ganz ausbleiben, was nicht als Zeichen einer Schwangerschaft zu deuten ist, sondern eine direkte Folge der Gestagenwirkung von Mirena auf die Gebärmutterschleimhaut ist. Ein Ausbleiben der Menstruation unter Mirena ist deshalb medizinisch völlig unbedenklich!

Auf Grund der bisherigen Erfahrungen traten bei Frauen, die unter Mirena keine Menstruation mehr hatten, noch niemals eine ungewollte Schwangerschaft auf. [...]

http://www.villarsgyn.ch/mirena1.htm

Hinzu kommt: Du nimmst eine Hormonspirale. Ich hoffe du bist dir dessen bewusst? Lt. deiner Schilderung scheint dies nicht direkt der Fall zu sein:

aber wie immer kurz davor schmierblutungen und Unterleibsschmerzen. [...] Was auch merkwürdig ist, das ich seit 3 Wochen sehr unreine Haut bekomme habe. [...] Ist das normal?

Sehr häufige Nebenwirkungen: können bei mehr als 1 Anwenderin von 10 auftreten

  • Kopfschmerzen
  • Bauchschmerzen/Schmerzen im Becken
  • Veränderung des Blutungsmusters einschließlich verstärkter Blutung (Hypermenorrhoe) und verminderter Blutung (Hypomenorrhoe),
  • Schmierblutungen,
  • unregelmäßige Blutungen (Oligomenorrhoe) und
  • Ausbleiben der Monatsblutung (Amenorrhoe),
  • Entzündung der Vagina (Scheide) und der Vulva (äußeres Genital) (Vulvovaginitis),
  • Scheidenausfluss (Vaginalausfluss)

Häufige Nebenwirkungen: können bei 1 bis 10 Anwenderinnen von 100 auftreten

  • Depressive Stimmung/Depression
  • Migräne
  • Übelkeit
  • Akne,
  • übermäßiger Haarwuchs mit männlichem Verteilungsmuster (Hirsutismus)
  • Rückenschmerzen
  • Infektionen des oberen Geschlechtstraktes (Genitaltraktes),
  • Eierstockzysten,
  • Regelschmerzen (Dysmenorrhoe),
  • Schmerzen in der Brust,
  • Ausstoßung von Mirena (vollständig oder teilweise)

Gelegentliche Nebenwirkungen: können bei 1 bis 10 Anwenderinnen von 1.000 auftreten

  • Haarausfall (Alopezie),
  • Verfärbung der Haut, insbesondere im Gesicht und am Hals, so genannteSchwangerschaftsflecken (Chloasma)/Verstärkte Pigmentierung der Haut
  • ...

(Q: Packungsbeilage)

Wenn du meinst schwanger sein zu können wird dir letztendlich vorerst nur ein Test Sicherheit bringen. Mit Schwangerschaftsanzeichen haben deine Symptome allerdings nichts zu tun.

Lg

HelpfulMasked

Hallo du,

wenn’s denn so einfach wäre... „einen Test machen, dann hast du Gewissheit.“

Gerade davor hast du so große Angst oder?

Hast dir vielleicht erhofft alle schreiben es sei unmöglich dass du schwanger bist.

Aber würde dich das beruhigen? Nicht wirklich stimmt’s?

Ich kann dich gut verstehen und würde dich gerne entlasten. Leider wird dir wirklich nur ein Test Gewissheit bringen. Kannst du dir selber Mut zusprechen?

Die Wahrscheinlichkeit ist wirklich sehr sehr gering und wenn der Test negativ ausfällt, kannst du entspannt ins Wochenende gehen und dir etwas richtig Schönes gönnen.

Wenn er positiv ausfällt???

Meldest du dich dann wieder?

Ich wünsch dir alles alles
Gute!

Sophie

Hey liebe Mabelle 😊

wie war dein Wochenende?
Hast du inzwischen testen können? Ich hab’ die Tage öfter an dich gedacht und sehr für dich gehofft, dass sich deine Befürchtung, schwanger zu sein, nicht bestätigt... ?

Magst du's schreiben, wenn du Klarheit hast wie's ist?

Gedankengrüße von Sophie

Was möchtest Du wissen?