Schwanger trotz Pille wegen Blutung?

4 Antworten

Bitte recherchiere nicht im Internet und suche auch nicht in einem anonymen Laienforum Rat, sondern halte dich an die garantierten Empfehlungen der Hersteller in der Packungsbeilage. Diese sind schließlich keine "Werbeversprechen", sondern studiengestützte Informationen, die einer strengen Arzneimittelprüfung unterliegen.

Deshalb, auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel
vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Für den Verhütungsschutz ist allein wichtig, dass du die Pille korrekt einnimmst, also regelmäßig (bzw. innerhalb des angegebenen Zeitfensters nachnimmst) und die Pause nicht verlängerst und an Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten denkst und auf Erbrechen und wässrigen Durchfall achtest und einen Einnahmefehler richtig korrigierst.

Dann ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen und du bist durchgehend geschützt.

Es kann jedoch bei jeder Pille zu Zwischenblutungen kommen, die aber weder ein Hinweis auf eine eingeschränkte Wirkung noch auf eine Schwangerschaft sind.

Kommt es häufiger zu Zwischenblutungen, solltest du mit deinem Frauenarzt besprechen, ob eine andere Pille besser "passt".

Alles Gute für dich!

Im Beipackzettel steht das Toleranzfenster deiner Pille genau drin, wenn du das noch eingehalten hat und sonst keine Fehler gemacht hat,  ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering. Viel wahrscheinlicher ist es, dass die Blutungen eine Nebenwirkung der Pille sind (zwischenblutung, steht auch im Beipackzettel). Wenn das regelmäßig vorkommt, sprich mal mit deinem FA, vllt brauchst du eine andere Pille/Dosis. 

Wenn du eine Mikropille hast, sind 6 Stunden später noch vollkommen im Rahmen. Wenn diese Blutungen aber bei jedem Blister auftreten, würde ich mal einen Termin beim FA machen.

Schwanger oder eher unwahrscheinlich?

also Ich hatte gv davor hatte ich meine Pille vergessen und dann die Pille danach geholt für 120 Stunden war auch noch in Zeit Fenster dann 2 Tage später meine Regel bekommen heißt das ich bin schwanger oder eher nicht weil Die Pille danach Ja denn Eisprung eigentlich verschieben soll , was denkt ihr ?

...zur Frage

Abbruch Blutung zu früh normal?

Also ich habe angefangen die Pille dienogenance zu nehmen,am ersten Tag meiner Periode, ab da wurde meine Blutung direkt abgeschwächt,jedoch hatte ich fast den ganzen Zyklus lang Schmier-Blutungen und kurz vor der 7 tägigen Pause (2 Tage vorher) begann wieder diese leichte Schmierblutung und die Abbruchblutung  an sich war auch nur an einem Tag wirklich stärker als dieses Geschmiere. Ist das normal ?  Bei meiner normalen Periode (also vor der Pille) hatte ich auch immer nur normal starke Blutungen. Also kann es auch sein das diese langgezogene Schmier -Blutung zu Stande kommt weil sich mein Körper an die Pille gewöhnt ?

...zur Frage

keine blutung trotz pillen pause.. was nun?

Ich nehme seit märz die pille, und bin nun in der zweiten pause , aber es kommt dieses mal keine blutung.. ich hab die letzte pille sonntag genommen, das heißt dass das jetzt schon der 4. tag ist ohne pille. in der packungsbeilage stand dass die blutungen 2-4 tage nach der letzten einnahme kommen sollen, und mittlerweile mach ich mir sorgen.. ich hatte sonntag leichte zwischen blutungen, und samstag vorher alkohol getrunken, kann das vielleicht was mit dem alkohol zu tun haben oder bin ich schwanger?

...zur Frage

Kann ich die Pille pause schon nach 14 Tage machen auch wenn es die ersteinnahme ist?

Ich nehme nach 21 Jahre das erste mal wieder die Pille habe sie seit dem ersten Tag der regelblutung angefangen, und immer zur gleichen Zeit genommen habe aber jetzt das Problem das meine Blutung nicht aufhört gehe jetzt in den 10 Tag der regelblutung mit starken Schmerzen und Stücken Ausscheidungen und sehr starken Blutungen (mehr als sonst bei meiner regulären Blutung bei 5 Tagen) . Daher meine Frage kann ich die Pillen einnahme jetzt schon verkürzen und nur 14 Tage nehmen dann die 7 Tage Pause machen und dann weiter nehmen so das die Blutungen aufhören oder muss ich die 21 tage durchnehme habe die Pille Maxim vielleicht hat ja jemand damit erfahrung

...zur Frage

1 Woche nach "Pille danach" Blutungen- bin ich nun nicht schwanger?

Ich (17) habe nun 1 Woche nach der "Pille danach" Einnahme Blutungen und zwar starke, ist das nun ein Zeichen, das ich nicht schwanger bin? Meine Periode hätte ich dann zwar zu früh, aber ich habe sie sowieso sehr unregelmässig.

Zeichen das ich nicht schwanger bin oder 1 Woche danach noch Einnistungsblutungen?

Bitte helft mir!!

...zur Frage

Kann es sein das ich schwanger bin? (Pille vergessen)?

Also ich nehme die Pille.
Hab sie eine Woche genommen und als die 2. Woche angefangen hat, hab ich die Pille montags und dienstags vergessen zu nehmen
Hab aber gv gehabt und hab dann Blutungen bekommen,weil mein Körper dachte ich mache die Pillen Pause. Dann hab ich am Mittwoch und am Donnerstag wieder die Pille genommen (hab aber immernoch bisschen Blutungen) und hatte trotzdem am Donnerstag gv
Heute ist der Freitag und ich will jetzt eig die Pille eine Woche nicht nehmen weil ich ja jetzt eh Blute und ich dann jetzt einfach die Pause machen will. Danach würde ich die Pille dann normal weiter nehmen

Jetzt zu meiner Frage.. kann es sein das ich schwanger geworden bin? Trotz das ich Blutungen hab
Und soll ich jetzt die Pille einfach weiter Nehmen oder soll ich jetzt die Pause machen aber keine gv haben in den 7 Tagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?