schwanger trotz pille und ss test?

5 Antworten

Hallo london27,

 Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, man die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und man am 8. Tag wieder mit der Pille weiter macht, dann ist man in der Pause und sofort danach, zu 99,9% geschützt.  Wenn das auf dich zutrifft, dann kann ich mirnicht vorstellen dass du schwanger sein solltest.  Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt, wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme  der Pille passiert. Als Durchfall zählt indiesem Fall nur wässriger Durchfall. Die Blutung (nicht Periode) kann schon einmal verspätet kommen oder überhaupt ausbleiben. Wichtig ist nur dass diePillenpause nie länger als 7 Tage dauert. Am achten Tag beginnst du wieder mit der ersten Pille des neuen Blisters, unabhängig davon ob du eine Blutung hattest oder ob sie noch anhält.

Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode sondern eine, durch den Hormonentzug, künstlich hervorgerufene Abbruchblutung und die sagt über eine Schwangerschaft oder Nichtschwangerschaft überhaupt nichts aus. Nur ein Schwangerschaftstest kann dir Sicherheit geben.

Dass du die Pille etwas früher genommen hast hat keinen Einfluss auf den Schutz

Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode sondern eine, durch denHormonentzug, künstlich hervorgerufene Abbruchblutung und die sagt über eineSchwangerschaft oder Nichtschwangerschaft überhaupt nichts aus.

 Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 1972 verheiratet, 3 Kinder, 7 Enkel

Wenn du die Pille immer regelmäßig genommen hast, kein Antibiotika genommen hast, kein Durchfall/Erbrechen hattest, dann bist du auch auf keinen Fall schwanger. 

Da du aber mal Durchfall hattest und die Pille nicht nachgenommen hast (?) (du hättest sie lieber zur Sicherheit nachnehmen sollen), ist es jetzt interessant zu wissen, in welcher Einnahmewoche du dich da befunden hast. Wenn es die 2. Einnahmewoche war, musst du dir ganz ganz sicher keine Sorgen machen. 

Aber auch da du erst 4 Stunden nach Einnahme Durchfall hattest, denke ich schon, dass der Wirkstoff vom Körper aufgenommen wurde und der Schutz somit nicht beeinträchtigt wurde. 

Generell kannst du dich immer auf einen Schwangerschaftstest 19 Tage nach dem GV sicher verlassen. Wenn er negativ ist, heißt es auch, dass du nicht schwanger bist ;)

war in der 3. Einnahmewoche. und die pille habe ich nicht nachgenommen da ja schon 5h vergangen waren und in der Packungsbeilage meiner Pille steht dass der schutz trotz erbrechen/durchfall 4h nach Einnahme gewährleistet ist. Jetz mache ich mir halt sorgen, dass vielleicht jedes Verdauungssystem anders ist und unterschiedlich lange braucht die Wirkstoffe aufzunehmen?

0
@london27

Achja, bei dir waren es ja schon 5 Stunden.

Nein, 4 Stunden ist wirklich das Maximum. Nach spätestens 4 Stunden sind die Wirkstoffe im Blut angekommen und Durchfall beeinträchtigt den Schutz nicht. Mach dir kein Sorgen, nach 5 Stunden befinden sich die Wirkstoffe nicht mehr im Darm. :-) Das hat dir der Schwangrrschaftstest ja auch schon bewiesen :)

0

Also soweit ich weiß macht es nichts, wenn du die Pille mal 2 Stunden eher als sonst nimmst. "Gefährlich" ist es nur wenn du sie später nimmst, aber das meist auch erst ab 12 Stunden Verschiebung. Durchfall ist auch nur in den ersten 3 STunden nach der Einnahme ein Problem. Ich halte es für extrem unwahrscheinlich, dass du schwanger bist.


Die Pille muss man nie zur gleichen Zeit nehmen. Man sollte sie nur zur gleichen Tageszeit nehmen. Das einzig wichtige ist, das zwischen 2 Pilleinnahmen nicht mehr als 36 (24+12) Stunden liegen. Alles andere ist unwichtig.

Und Durchfall ist in den ersten 3-4 Stunden problematisch. Also ist die Pille spätestens erst nach 4 Stunden vom körper aufgenommen worden.

0

Weswegen denkst du, dass du schwanger wärst? o.O

Kann keine Anzeichen erkennen.

Deine Periode bekommst du mit der Pille übrigens gar nicht mehr.

Ich bin ja kein Experte aber wenn du die Pille nie vergessen hast und dein Schwangerschaftstest negativ ist würde ich mal behaupten du bist nicht schwanger..

Meines Wissens nach spielen 1 oder 2 Stunden Verschiebung bei der Einnahmezeit keine Rolle.

In letzter Instanz musst du halt zum Frauenarzt gehen, nur der kann dir zu 100% sagen ob du Schwanger bist oder nicht.

Was möchtest Du wissen?