Schwanger trotz Pille und Periode, ist dasmöglich?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bei richtiger Einnahme ist eine Schwangerschaft so ziemlich ausgeschlossen. Eine Periode hast du nicht, sondern eine künstlich ausgelöste und damit nichtssagende Entzugsblutung.

0,1 % . Kein Verhütungsmittel bietet absoluten Schutz. Trotzdem geht die Fehlerquote meist auch mit einem Fehler bei der Anwendung einher.

Soweit ich weiß ist die Chance sehr sehr gering... Wenn du die 100% Absicherung möchtest, dann kauf dir bei DM einen Schwangerschaftstest :) aber im Grunde brauchst du dir keine Gedanken machen

Und warum denkst du dass du schwanger sein könntest?
Wenn du alles richtig gemacht hast bei 0.1%

Ich nehme die Pille noch nicht so lange und das war das erste Mal ohne Kondom, ich glaube das ist ganz normal dass ich mir dann solche gedanken mache

1

achso, ja gednajen macht man sich dann, aber eigentlich musst du dir keine sorgen machen.

0

Sehr  gering ist die Wahrscheinlichkeit.  

100% verhüten funktioniert sowieso nicht, selbst wenn du die Pille nimmst, ist es möglich, dass du schwanger wirst. Ist zwar sehr sehr sehr unwahrscheinlich aber es ist möglich.

Wenn du deine periode nach dem sex hattest ist die warscheinlichkeit 0. Sonst ist sie relativ gering.

Die Periode zu bekommen ist keine Entwarnung 

Meine Mutter hat ihre terminlich passend die ersten 6 Monate noch gehabt 

0

Mach ein Schwangerschafttest und du weißt es

Was möchtest Du wissen?