Schwanger trotz Pille? Hat jemand erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt eine SS überhaupt in Frage??

Nein, wenn das hier: Habe die Pille immer regelmäßig genommen, keine vergessen, nicht erbrochen und auch kein Anribiotikum genommen. stimmt, nicht.

Die Hormonentzugsblutung, keine Periode, kann in der Pillenpause schon mal ausbleiben, das ist normal. Sie hat eh keinerlei Aussagekraft über Schwangerschaft oder Nichtschwangerschaft. Es ist also völlig egal, ob diese Blutung eintritt oder nicht. Das sollte man eigentlich auch wissen, wenn man die Pille nimmt.

LG Anuket

Rückenschmerzen sind nicht gleich schwanger.Rückenschmerzen hat man eher am Ende der Schwangerschaft.Die ersten Zeichen sind eigentlich Übelkeit bei gewissen Gerüchen, ziehen in der Brust.Es ist zwar möglich trotz Pille schwanger zu werden aber das ist verschwindend gering.Das werden die Vorzeichen deiner Periode sein.

kein verheutungsmittel ist 100% sicher -ausser man hat keinen Gv

rueckenschmerzen sind kein anzeichen fuer eine fruehe schwangerschaft...es gibt unterschiedliche gruende fuer das ausbleiben der periode (stress, starkes abnehmen etc...)

also warte den test beim frauenarzt ab...

als ich schwanger mit meiner tochter war, hatte ich auch die pille genommen....der frauenarzt vermutete gleich eine schwangerschaft, aber der test war fast 3 monate negative -weil zugeringe spuren von schwangerschaftshormonen im urin...

ich vermute , dass ein leichter durchfall die wirkung der pille ausgesetzt hatte. heute ist meine tochter eine wunderschoene 30 jaehrige frau... : )

Bananensplit123 12.03.2014, 10:29

Danke für deine Antwort! Es freut mich zu hören mit deiner Tochter. :) Eigentlich ist es sehr unwahrscheinlich, das weiß ich. Aber ich habe meine Periode immer regelmäßig bekommen und das stutzt mich eben etwas, das jetzt gar nichts kam. Habe gestern wieder mit der Pille angefangen. Hast du denn irgendwelche Symptome gehabt?? Es wurde bei dir dann ja recht spät erkannt. Lg

0

Das deutet jetzt nicht unbedingt auf eine Schwangerschaft hin. Das Ausbleiben der Regel und die Rückenschmerzen können andere Ursachen haben.

Es kann schonmal zu Hormon-/Zyklusstörungen kommen (auch durch Stress) wo sich die Periode verspätet oder ausbleibt und wo schwangerschaftsähnliche Symptome auftreten können. Es muss also nicht immer gleich ne Schwangerschaft vorliegen!!!! Wenn du Sicherheit willst, dann mach nen Test und/oder geh zum FA

Hallo ,

wenn Du keinen Einnahmefehler gemacht hast , bist Du eher nicht schwanger!

Das Ausbleiben der Periode kann auch viele andere Gründe haben! So zB. Zysten , Myome oder Stress...

Warte eben bis Morgen:-))

GLG und einen schönen Tag , wünscht Dir ,clipmaus :-))

Unter korrekter Pilleneinnahme ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen.

Deine Abbruchblutung in der Pause kann auch mal ausbleiben. Kein Grund zur Sorge.

Einfach auf morgen warten. Wir können ja nicht (...)

Was möchtest Du wissen?